Altai

In diesem Unterforum findet Ihr Diskussionen zu weitere russischen Regionen.
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8202
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Altai

Beitrag von m1009 » Freitag 19. April 2019, 21:58

Wenn ich komme. Ja.



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8202
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Altai

Beitrag von m1009 » Samstag 20. April 2019, 07:04

Wielange habt ihr
denn ungefähr eingeplant für den Trip. Das werden
doch locker 4-5 Wochen, oder?
2013 hab ich 4 Tage gebraucht..... Baikal - NN. :lol:

Diesmal werden bis Astana schon mind. 7 Tage drauf gehen.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10858
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Altai

Beitrag von bella_b33 » Samstag 20. April 2019, 09:25

Pure Fahrzeit bis Irkutsk von NN aus mal eben schlapp 2 Tage 10h 21min laut Yandex.....für 4800km, das wäre ein 82er Schnitt....alter Schwede, die Straße muss aber gut sein bis dorthin!
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8202
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Altai

Beitrag von m1009 » Samstag 20. April 2019, 09:46

Das schaffst Du vielleicht.... Ich.... niemals...

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10858
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Altai

Beitrag von bella_b33 » Samstag 20. April 2019, 09:55

Ich meld mich Montag mal mit den Daten Veliky Novgorod - Saransk....AFAIR waren das auf der Hinreise Anfang 80km/h im Schnitt am ersten Tag und am Zweiten Ende 90(na klar...ich hab 60km vor der M10 gepennt und bin fast nur M11 bis Novgorod geballert) .....das ist nun aber nicht Sibirien, sondern hatte sogar einige Kilometer Autobahn dabei.

Morgen fahr ich heimwärts :)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „Weitere bedeutende Gebiete in Russland“