Tscheljabinsk

In diesem Unterforum findet Ihr Diskussionen zu weitere russischen Regionen.
Antworten
Romflens
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 289
Registriert: Dienstag 17. November 2009, 00:01
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Tscheljabinsk

Beitrag von Romflens » Mittwoch 22. November 2017, 23:20

Kennt jemand Tscheljabinsk und kann mir Restaurants empfehlen. Möchte dort den Jahreswechsel verbringen.
Und was sollte man in der Stadt unbedingt gesehen haben?



Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 485
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Tscheljabinsk

Beitrag von Tonicek » Donnerstag 23. November 2017, 14:48

Hoffe, ich darf das hier schreiben? - Kuckst Du hier: https://www.rhein-wolga.info/2017/10/22 ... eljabinsk/

Vielleicht findest was Interessantes.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7040
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Tscheljabinsk

Beitrag von m1009 » Donnerstag 23. November 2017, 18:39

Ich war schon oft in Tchelyabinsk.... nur kann ich nicht wirklich Erfahrungen mit Restaurants dort dienen....

Daher : https://www.tripadvisor.de/Restaurants- ... trict.html

Benutzeravatar
Packerowski
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 143
Registriert: Freitag 13. August 2010, 00:15
Wohnort: Rheinhessen / Ex-Moskauer
Kontaktdaten:

Re: Tscheljabinsk

Beitrag von Packerowski » Donnerstag 23. November 2017, 21:48

Hallo Romflens,

die Anzahl der Sehenswürdigkeiten von Tscheljabinsk hält sich wirklich in Grenzen. Wir waren im Sommer fünf oder sechs Stunden in der Stadt, und ich fand das vollkommen ausreichend. Wenn Du Dich für die Geschichte mit dem Meteoriteneinschlag interessierst, gibt es noch ein regionales Geschichtsmuseum, wo ein Teilstück davon ausgestellt ist.

An Deiner Stelle würde zusehen, dass ich möglichst aus der Stadt rauskomme in die weitere Umgebung und in die Natur, z.B. in den Nationalpark Taganai 130 Kilometer westlich, direkt am Stadtrand von Slatoust. Oder, noch etwas weiter und abgelegener, zum Nationalpark Sjuratkul. Dort könnten aber alle Unterkünfte über Neujahr schon ausgebucht sein.

Wenn Du Russisch verstehst, schau am besten auf der Webseite uraloved.ru vorbei (https://uraloved.ru/mesta/chelyabinskaya-obl), das ist eine echte Schatzgrube mit Reise- und Ausflugstipps für die Region.

Romflens
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 289
Registriert: Dienstag 17. November 2009, 00:01
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Tscheljabinsk

Beitrag von Romflens » Donnerstag 23. November 2017, 23:10

Danke für die Tips,

der Nationalpark Taganai hört sich gut an.



Antworten

Zurück zu „Weitere bedeutende Gebiete in Russland“