Pakete nach Russland versenden

Der Treffpunkt für Kleintransporte und Mitfahrgelegenheiten. Wer kleine Päckchen und Briefe mitnehmen kann oder Boten sucht schreibt in diese Rubrik. Last-Esel oder Leichtsinnige sind hier nicht zu finden.
Jobst
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 26. Juli 2020, 13:37

Re: Pakete nach Russland versenden

Beitrag von Jobst » Freitag 14. August 2020, 20:40

Pro Monat heißt nicht Kalendermonat sondern 30 Tage! Wir hatten nämlich einmal den Fehler gemacht und prompt zahlen dürfen.
Das letzte Paket, dass wir mit DHL verschickt hatten wurde professionell geöffnet, so dass man dem Paket von aussen nichts ansah und einige Gegenstände geklaut.



tl1000r
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 560
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 21:52
Wohnort: Dresden/Piter

Re: Pakete nach Russland versenden

Beitrag von tl1000r » Samstag 31. Oktober 2020, 14:08

m1009 hat geschrieben:
Sonntag 26. Januar 2020, 01:12
Seit 1. Januar 2020 gelten neue Limits. Pro Monat sind 200 EUR pro Person zollfrei. Die monatliche "Mengenbegrenzung" wurde 2020 aufgehoben. Maximales Gewicht je Paket sind nun 31 kg. Fuer jedes kg Mehrgewicht, sind 2 EUR faellig.
Hallo m1009,

hast du zufällig noch einen Link parat, wo das steht? Ich wäre dir dankbar :D Ich bin soeben dabei Weihnachtspakete zu verpacken und halte den "Warenwert" immer unter 50€, aber diesmal wird es teurer.

Mfg Matthias.


Antworten

Zurück zu „#Kurier, Transport & Post“