Bitte um Mitnahme meines Laptops

Der Treffpunkt für Kleintransporte und Mitfahrgelegenheiten. Wer kleine Päckchen und Briefe mitnehmen kann oder Boten sucht schreibt in diese Rubrik. Last-Esel oder Leichtsinnige sind hier nicht zu finden.
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8806
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Bitte um Mitnahme meines Laptops

Beitrag von m1009 » Sonntag 24. Oktober 2010, 17:01

bella_b33 hat geschrieben: Ich hab nen Holzsucher....soll ich Dir das Ding mal borgen?
Inzwischen hab ich einen, hat sich schon bezahlt gemacht. Aber Danke fuer das Angebot....
Denken ist wie googeln, nur krasser!



Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3127
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Mitnahme meines Laptops

Beitrag von Saboteur » Sonntag 24. Oktober 2010, 18:11

Julia hat geschrieben:Saboteur, DANKE, DANKE tausend Mal! :D Icke meld mich noch demnächst, hab jetzt bloß alle Hände voll zu tun! :)
ja bitte! Kein Problem....

und an die anderen: Holzsucher? Waaas? Versteh nur Bahnhof :)
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11258
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Mitnahme meines Laptops

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 24. Oktober 2010, 23:00

Saboteur hat geschrieben: und an die anderen: Holzsucher? Waaas? Versteh nur Bahnhof :)
Wie ein Leitungssucher....der aber auch mit Holz in Fahrt kommt :idea:
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
Bluewolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 352
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 14:18
Wohnort: Karlsruhe/ N.N.
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Mitnahme meines Laptops

Beitrag von Bluewolf » Donnerstag 25. November 2010, 16:19

auch Bescheid :-P
Ok , ich bin immer nur alle 4 Monate für 2 Wochen in Nizhnij (wieviele Schreibweisen sind eigentlich erlaubt? ;) ), das nächste Mal von Ende Dezember bis Mitte oder Ende Januar, das kommt ganz auf das Standesamt an das für unsere Hochzeit zuständig ist ...
Ich pendle immer zwischen der Bogorodskogo Str. in N.N. selbst und der Datcha (die Bezeichnung ist ein kleines bisschen untertrieben^^) meiner Verlobten in der Nähe der Gemeinde Bogorodskogo hin und her. Besonders während den Feiertagen und bei den entsprechenden Temperaturen ist die 60 km Fahrt immer sehr aufregend :shock:

Vielleicht sieht man sich die nächsten Jahre ja mal, z.B. im Tinkoff.

Viele Grüße
Blue

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8806
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Bitte um Mitnahme meines Laptops

Beitrag von m1009 » Freitag 26. November 2010, 20:59

Bluewolf hat geschrieben:Bogorodskogo Str. in N.N.
in der laengsten Einbahnstrasse N>N's.... ;)
Denken ist wie googeln, nur krasser!



Benutzeravatar
Bluewolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 352
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 14:18
Wohnort: Karlsruhe/ N.N.
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Mitnahme meines Laptops

Beitrag von Bluewolf » Freitag 26. November 2010, 21:11

Ich sehe eigentlich immer weniger die Länge, als speziell in den Häuserzufahrten die "Krater" ;-)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11258
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Mitnahme meines Laptops

Beitrag von bella_b33 » Freitag 26. November 2010, 23:34

Bluewolf hat geschrieben:Ich sehe eigentlich immer weniger die Länge
und ich dachte schon, es sei immer eine Frage der Länge :lol:

Ich war die letzten 2 Wochen am Samstag im Flughafen in NN. Da standen auch einige deutsch aussehende Gestalten herum ;)
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
Bluewolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 352
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 14:18
Wohnort: Karlsruhe/ N.N.
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Mitnahme meines Laptops

Beitrag von Bluewolf » Freitag 26. November 2010, 23:57

ich nehme mal an, da einige deutsche Firmen ihr Headquarter in RUS inzwischen in N.N. aufgeschlagen haben (Liebherr z.B.), werden da durchaus einige deutsch aussehende Gestalten da rumgestanden sein :)
Eigentlich sind meine Flüge ab Frankfurt immer recht schweigsam gewesen, von daher kann ich das nur vermuten. Keine Ahnung warum die Jungs so schweigsam sind ... Angst? :lol:

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11258
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Mitnahme meines Laptops

Beitrag von bella_b33 » Samstag 27. November 2010, 13:08

Bluewolf hat geschrieben: Angst?
Natürlich....Wer den Mund aufmacht bekommt vom russischen Begleitpersonal sofort ne Pulle Schnaps reingeschoben. Komasaufen im Flugzeug.....das neue Spiel zum Mitmachen ;). Meine Eltern sagten, der Flug war wirklich bis auf den letzten Platz voll, also die Nachfrage nach einer solchen Verbindung(trotz des ziemlich hohen Preises) ist auf jeden Fall da. Man sollte zu einer besseren Zeit und 7 Tage pro Woche fliegen.(ich hab 4h An- und 4h Abreise zum Flghf.)

Gruß
Silvio
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

herlit
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 275
Registriert: Mittwoch 18. Juni 2008, 17:35
Wohnort: Berlin / Moskau / Riga

Re: Bitte um Mitnahme meines Laptops

Beitrag von herlit » Samstag 27. November 2010, 19:08

Worum geht es hier eigentlich? In diesem Forum gibt es offensichtlich keinen Menschen, der für einen ordnungsgemäßen Ablauf sorgt, bezogen auf die eigentliche Fragestellung.



Antworten

Zurück zu „#Kurier, Transport & Post“