Probleme beim Produkte bekommen wie macht ihr das?

Der Treffpunkt für Kleintransporte und Mitfahrgelegenheiten. Wer kleine Päckchen und Briefe mitnehmen kann oder Boten sucht schreibt in diese Rubrik. Last-Esel oder Leichtsinnige sind hier nicht zu finden.
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6713
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Probleme beim Produkte bekommen wie macht ihr das?

Beitrag von m1009 » Montag 10. April 2017, 15:34

Und immer dran denken: Durst wird es durch Bier schoen!



Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1328
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Probleme beim Produkte bekommen wie macht ihr das?

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Dienstag 11. April 2017, 00:57

Okonjima hat geschrieben:
Magdeburg-Moskva hat geschrieben: Und ich bin mir sicher, dass das Zeugs in Magdeburg geröstet wird. Manchmal kann ich es riechen.
Ich dachte die lassen die Huelsenfruechte jetzt beim roesten weg... :lol:
:-D

Zu diesen ganz schlimmen Zeiten dürfte ich Milch getrunken haben, wenn ich denn überhaupt schon Bürger der Deutschen Demokratischen Republik bzw. ein solcher in Planung war.

Aber während des Röstvorgangs liegt tatsächlich schon der Kaffee-Duft in der Stadt.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 888
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Probleme beim Produkte bekommen wie macht ihr das?

Beitrag von Okonjima » Dienstag 11. April 2017, 17:42

Magdeburg-Moskva hat geschrieben:
Aber während des Röstvorgangs liegt tatsächlich schon der Kaffee-Duft in der Stadt.
Das ist ne feine Sache, der Duft von Kaffee ist eigentlich sogar besser als der Geschmack.
Da laufen die Leute in Machdeburch oft mit nem Genusslaecheln durch die Strassen ;)
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6713
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Probleme beim Produkte bekommen wie macht ihr das?

Beitrag von m1009 » Dienstag 11. April 2017, 17:51

Nur Ossis.... ;)

Die Zugereisten telefonieren mit Ihrem Anwalt... :lol:

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 888
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Probleme beim Produkte bekommen wie macht ihr das?

Beitrag von Okonjima » Dienstag 11. April 2017, 18:08

Ich weiss nicht... so ein Kaffeeduft entspannt doch alle. Ausser vielleicht Hollaender, die sind staerkeres gewoehnt :D
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3376
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Probleme beim Produkte bekommen wie macht ihr das?

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 11. April 2017, 18:10

Magdeburg-Moskva hat geschrieben: wenn ich denn überhaupt schon Bürger der Deutschen Demokratischen Republik bzw. ein solcher in Planung war.
Du Armer...
Aber während des Röstvorgangs liegt tatsächlich schon der Kaffee-Duft in der Stadt.
Mal ne ernste Frage, auf die ich aber vermutlich keine ernste Antwort, sondern nur Frotzeleien bekomme. Wieso wurde gerade in Magdeburg Kaffe geröstet? Ist doch sonst eher in den Hafenstädten der Fall?
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3376
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Probleme beim Produkte bekommen wie macht ihr das?

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 11. April 2017, 18:12

Okonjima hat geschrieben:Ausser vielleicht Hollaender, die sind staerkeres gewoehnt :D
Na, also ein richtig starker (= guter!) Kaffee ist sicherlich nicht viel schwächer als ein joint. Nur ist die Wirkung eine ganz andere. Aber schwächer? Nee.
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 888
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Probleme beim Produkte bekommen wie macht ihr das?

Beitrag von Okonjima » Dienstag 11. April 2017, 18:21

Wladimir30 hat geschrieben: Mal ne ernste Frage, auf die ich aber vermutlich keine ernste Antwort, sondern nur Frotzeleien bekomme. Wieso wurde gerade in Magdeburg Kaffe geröstet? Ist doch sonst eher in den Hafenstädten der Fall?
Vielleicht weil Magdeburg ja doch irgendwie auch Hafenstadt ist, auch wenn es "nur" die Elbe ist.
Aber gerade die ist ja die Verbindung zu Hamburg und zur grossen weiten Welt, zumindestens in der Zeit als
mit dem Kaffeeroesten in Magdeburg begonnen wurde. Ist jedenfalls mein Gedanke :D
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1328
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Probleme beim Produkte bekommen wie macht ihr das?

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Mittwoch 12. April 2017, 14:54

Lieber Wladimir30,

ich kann durchaus auch seriöse Antworten geben ;-)

Magdeburg war der größte Binnenhafen der DDR, somit war die Kaffee-Anlieferung hinsichtlich des Transports kein sonderliches Problem. Das Röstfein-Werk steht auch heute noch fast an der Kaimauer. Somit steht wieder die Verbindung Hafen-Kaffee.

Inwieweit in der Nähe der Ostseehäfen (nicht) geröstet wurde, vermag ich an dieser Stelle nicht zu sagen.

Vielleicht die Mutmaßung, dass Kaffee auf dem Weltmarkt gegen Devisen gekauft werden musste und somit eher Hamburg der wesentliche Umschlagplatz war und niemand die paar Säcke für die DDR extra nach Rostock liefern wollte.


@Okonjima,

Lächelt der Magdeburger, wenn er den Röstvorgang riecht. Natürlich, wenn er weiß, dass er was besseres zu Hause hat.

OK, der Ordnung und Sachlichkeit halber. Mit Röstfein ist die Gesellschaft gespalten. Mancher kann nicht ohne. Mancher kann nur ohne. Meine Meinung - nach erfolgtem Test - dürfte durchgedrungen sein.

Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1328
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Probleme beim Produkte bekommen wie macht ihr das?

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Mittwoch 12. April 2017, 15:08

https://www.roestfein.de/ueber-uns/historie/

Die Kaffeegeschichte Magdeburgs begann mit Getreidemalzkaffee, wofür der Rohstoff aus der Magdeburger Börde kam.

Ab 1981 wurde dann das Wirbelschicht-Röstverfahren für Bohnen-Röst-Kaffee eingeführt.

Mehr gibt die Recherche leider auf die Schnelle nicht her.



Antworten

Zurück zu „#Kurier, Transport & Post“