Seite 1 von 3

Spargel + Schinken eingeschweißt nach RUS

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:57
von jackie_rs
Hat hier jemand Erfahrungen damit, deutschen weißen Spargel und/oder Schinken im Koffer nach RUS mitzunehmen? Es würde sich um eingeschweißte Ware handeln, etikettiert lediglich vom Laden, also "Laden, Bezeichnung, Preis" und fertig.

Könnte der Zoll Probleme machen? Vielleicht hat ein Zollbeamter ja Bedarf an Schinken und kassiert den? Kommt der Spargel als m.E. in RUS eher unbekanntes Gemüse davon?

Re: Spargel + Schinken eingeschweißt nach RUS

Verfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 22:13
von Saboteur
Da müsste sich Norbert auskennen :) oder?

Re: Spargel + Schinken eingeschweißt nach RUS

Verfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 00:07
von m1009
Ich nehme jedes Jahr einige kg Spargel mit nach RUS. Eingeschlagen in feuchte Handtuecher. Immer ohne Probleme.

Das Gleiche gilt fuer Kaese, Schinken, Wurst etc.

Re: Spargel + Schinken eingeschweißt nach RUS

Verfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 13:20
von Bluewolf
Joh auch meine Angetraute wird in zwei Wochen wieder Spargel und Schwarzwälder Schinken - Transporter spielen.
Damit gab es nie Probleme ,wohl allerdings zweimal mit einem Spargelschäler ....

Re: Spargel + Schinken eingeschweißt nach RUS

Verfasst: Montag 7. Mai 2018, 14:42
von m1009
Im Handgepaeck, oder?

Re: Spargel + Schinken eingeschweißt nach RUS

Verfasst: Montag 7. Mai 2018, 15:04
von Bluewolf
Der Spargel könnte doch im Koffer brechen ;)

Spargelschälerproblem:
Beim ersten Mal im Handgepäck => Anfängerfehler
Beim zweiten Mal war er aber auch im Koffer weg, obwohl der "messerähnliche Fortsatz" am Kopfende gerade mal 1,2 cm mass. Keine Ahnung wie schwierig es in RUS ist einen rostfreien Aluschäler zu bekommen...
Aber ich habe auch immer etwas Pech wenn es um Korkenzieher oder ähnliches geht, an Elektronik kann im Koffer sein was will [verdacht]

Re: Spargel + Schinken eingeschweißt nach RUS

Verfasst: Montag 7. Mai 2018, 19:33
von Norbert
m1009 hat geschrieben:Ich nehme jedes Jahr einige kg Spargel mit nach RUS. Eingeschlagen in feuchte Handtuecher. Immer ohne Probleme.

Das Gleiche gilt fuer Kaese, Schinken, Wurst etc.
Genau dieselbe Erfahrung!

(Nur schlage ich Käse, Schinken und Wurst nicht in feuchte Handtücher ein. Das macht vor allem Käse so matschig.)

Spargel direkt auf dem Weg zum Flughafen kaufen, feuchte Handtücher und Plastiktücher bereite ich vorher vor.

Re: Spargel + Schinken eingeschweißt nach RUS

Verfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 09:22
von Wladimir30
Bin gestern mit 2 kg Spargel und etwas Schinken im Handgepäck eingereist. Hat keine alte Sau interessiert.

Re: Spargel + Schinken eingeschweißt nach RUS

Verfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 16:04
von Okonjima
Mal ne ganz naive Frage von mir als "Nichtspargelesser" - ist Spargel Mangelware in RUS?
Ich hab mich aus o.g. Gründen in RUS noch nicht nach Spargel umgesehen ;)

Re: Spargel + Schinken eingeschweißt nach RUS

Verfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 16:57
von Norbert
Weißen Spargel habe ich hier noch nie gesehen. Ab und zu gibt es grünen.