Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Der Treffpunkt für Kleintransporte und Mitfahrgelegenheiten. Wer kleine Päckchen und Briefe mitnehmen kann oder Boten sucht schreibt in diese Rubrik. Last-Esel oder Leichtsinnige sind hier nicht zu finden.
Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1241
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von werner » Samstag 2. Juli 2011, 22:00

In Dresden habe ich kürzlich (Ecke Antonstr.-Leipziger Str.) an der UPS-Annahmestelle eine Reklametafel mit einem Angebot
in Richtung Russland gesehen. Vielleicht interessiert es jemanden hier im Forum.
Falls es jemand nicht lesen kann, es handelt sich um den Versand von einem A4-Umschlag nach Russland.Der Preis beträgt
35,- Euro und die Laufzeit 2 bis 4 Werktage.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
https://www.tripadvisor.de/members/Baranowka

"Uns findet man in jedem Winkel der Erde, wir sind im Auftrag des Herr`n"



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9795
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von bella_b33 » Samstag 2. Juli 2011, 23:07

Deckt sich mit den 1200rub, die ich in die andere Richtung bezahle, wenn ich über EMS eine Expresssendung nach DE in A4 Größe mache. Zeitdauer ist da ähnlich.

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11168
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von Norbert » Montag 4. Juli 2011, 09:04

Mir wollten ein paar Sibirien-Reisende ein Päckchen aus Deutschland zustellen lassen, aber die Post hat einen Versand über DHL-Express abgelehnt, weil dies nur noch an Unternehmen aber nicht mehr an Privatpersonen angenommen werden dürfte. In meinen Augen totaler Quatsch - aber hat das schon mal jemand gehört?

arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 475
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von arghmage » Montag 4. Juli 2011, 09:34

Norbert hat geschrieben:Mir wollten ein paar Sibirien-Reisende ein Päckchen aus Deutschland zustellen lassen, aber die Post hat einen Versand über DHL-Express abgelehnt, weil dies nur noch an Unternehmen aber nicht mehr an Privatpersonen angenommen werden dürfte. In meinen Augen totaler Quatsch - aber hat das schon mal jemand gehört?
Ich wollte letztens eine Sendung in Russland abholen lassen und das zahlen (sowas wie Nachnahme also), sowas geht nur als Unternehmer.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9795
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von bella_b33 » Montag 4. Juli 2011, 17:19

Norbert hat geschrieben:aber die Post hat einen Versand über DHL-Express abgelehnt, weil dies nur noch an Unternehmen aber nicht mehr an Privatpersonen angenommen werden dürfte. In meinen Augen totaler Quatsch - aber hat das schon mal jemand gehört?
Ich kanns Dir nur von der anderen Seite "bestätigen"....Also, daß wir, als Unternehmen, DHL-Express Briefe von anderen Unternehmen bekommen. Privat nach Privat hab ich da keinerlei Erfahrung.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



herlit
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 275
Registriert: Mittwoch 18. Juni 2008, 17:35
Wohnort: Berlin / Moskau / Riga

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von herlit » Montag 4. Juli 2011, 17:23

Norbert hat geschrieben:Mir wollten ein paar Sibirien-Reisende ein Päckchen aus Deutschland zustellen lassen, aber die Post hat einen Versand über DHL-Express abgelehnt, weil dies nur noch an Unternehmen aber nicht mehr an Privatpersonen angenommen werden dürfte. In meinen Augen totaler Quatsch - aber hat das schon mal jemand gehört?
Ja, das ist schon viele Jahre so.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11168
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von Norbert » Dienstag 5. Juli 2011, 08:42

herlit hat geschrieben:
Norbert hat geschrieben:Mir wollten ein paar Sibirien-Reisende ein Päckchen aus Deutschland zustellen lassen, aber die Post hat einen Versand über DHL-Express abgelehnt, weil dies nur noch an Unternehmen aber nicht mehr an Privatpersonen angenommen werden dürfte. In meinen Augen totaler Quatsch - aber hat das schon mal jemand gehört?
Ja, das ist schon viele Jahre so.
Dies verwundert mich insofern, dass ich in der Gegenrichtung mehrfach problemlos DHL-Expressbriefe direkt an Privatpersonen schicken konnte. Keinerlei Probleme. Auch hier im Forum empfehlen wir doch nahezu wöchentlich, Verpflichtungserklärungen per DHL zu schicken - und viele schreiben, dass es prima geklappt hätte. Irgendwas verstehe ich nicht.

arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 475
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von arghmage » Dienstag 5. Juli 2011, 09:12

Ich schicke auch immer privat mit DHL Express nach Rußland und habe vor ein paar Wochen auch etwas privat per DHL Express bekommen.
Nur diese "Nachnahmesache" geht halt nicht, also ich zahle und lasse im Ausland abholen. Dazu brauchts eine extra Kundennummer, die man nur als Gewerbetreibender bekommt (wohl vor allem wegen der Zollformalitäten).

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11168
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von Norbert » Dienstag 5. Juli 2011, 10:06

In diesem Fall ging es um einen normalen DHL-Expressbrief, vom Absender in Deutschland bezahlt, an meine Privatadresse. Wurde abgelehnt, mit der Begründung ich könnte ja nicht existieren und DHL müsste dann den Rücktransport selbst finanzieren?!?!

Hiersel
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 14:59
Wohnort: Bochum

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von Hiersel » Donnerstag 11. August 2011, 16:28

Bei einer Geschenksendung nach Novosibirsk, muß doch eine Zollerklärung geschrieben werden, reicht das diese
in Deutsch auszufüllen, oder muß das in Russisch gemacht werden. Danke Hiersel



Antworten

Zurück zu „#Kurier, Transport & Post“