Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Der Treffpunkt für Kleintransporte und Mitfahrgelegenheiten. Wer kleine Päckchen und Briefe mitnehmen kann oder Boten sucht schreibt in diese Rubrik. Last-Esel oder Leichtsinnige sind hier nicht zu finden.
Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10973
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 25. November 2009, 13:16

Was ich so bei meinen privaten Versandtätigkeiten in DE mitbekomme hab: Packete bei der deutschen Post sind IMMER versichert(glaub auch bis 400 oder 500€), das ist der Unterschied zum Päckchen(neben der Größe), also ist die deutsche Post günstiger als DHL? Hätte ich nicht gedacht ;)

Gruß
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



post-express

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von post-express » Donnerstag 17. Juni 2010, 16:21

Biete Express-Versand von Dokumenten, Briefen oder Visum von Deutschland nach Russland an.
Versanddauer 1-3 Werktagen. Moskau generell 1 Tag.
Die Dokumente werden bei Ihnen abgeholt und mit dem Kurier in Russland persönlich zugestellt.
Unser Partner ist DHL-Express.
Die Versandkosten betragen 39,-€ Euro für den europäischen teil Russlands.
Die Versandkosten betragen 47,-€ Euro für den asiatischen teil Russlands.
Bezahlt wird Vorkasse per Überweisung oder PayPal.
Rufen Sie uns an wenn Sie noch weitere Fragen haben oder mailen Sie uns.
Mobil: +49 163 4410 363, e-mail: dhl-express@gmx.net

Benutzeravatar
GIN
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1963
Registriert: Dienstag 3. März 2009, 05:00
Wohnort: Schweiz

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von GIN » Mittwoch 13. Oktober 2010, 20:37

dhl-express hat geschrieben:Biete Express-Versand von Dokumenten, Briefen oder Visum von Deutschland nach Russland an.
Versanddauer 1-3 Werktagen. Moskau generell 1 Tag.
Die Dokumente werden bei Ihnen abgeholt und mit dem Kurier in Russland persönlich zugestellt.
Unser Partner ist DHL-Express.
Die Versandkosten betragen 39,-€ Euro für den europäischen teil Russlands.
Die Versandkosten betragen 47,-€ Euro für den asiatischen teil Russlands.
Bezahlt wird Vorkasse per Überweisung oder PayPal.
Rufen Sie uns an wenn Sie noch weitere Fragen haben oder mailen Sie uns.
Mobil: +49 163 4410 363, e-mail: dhl-express@gmx.net
von wo? wie?

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10973
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 13. Oktober 2010, 20:40

würd mich auch interessieren. Ich brauch gerade ein Dokument recht schnell ;)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

tl1000r
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 556
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 21:52
Wohnort: Dresden/Piter

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von tl1000r » Donnerstag 14. April 2011, 03:47

Zur Info,

Dresden - Sankt Petersburg

DHL bzw. Deutsche Post

Brief normal: 75 Cent - 21 Tage

Eilbrief International: Porto + 3,45 Euro - 28 Tage

Fazit: Sendungsverfolgung (inkl. bei Eilbrief International) ist eigentlich auch sinnlos, da Brief nur bis Luftfrachtzentrum Frankfurt/Zoll "begleitet" wurde. War mir zwar vorher klar (Tschechien), aber wollte es mal nach Russland testen. Die Postfrau meinte ebenfalls, dass es mit Eilbrief nicht unbedingt schneller geht als normaler Brief - musste im übrigen noch einen Zollzettel mit Inhalt ausfüllen.

Mfg Matthias.

BTW: denke mal es scheitert am Zoll oder russischer Post, ka...



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8479
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von m1009 » Donnerstag 14. April 2011, 07:02

Buechersendung Amazon, Kosten 6 EUR ueber Standardversand DHL/Post.

Bestellt am 03.03.11, Benachrichtigung von PR am 09.04.11, am 11.04. entgegengenommen..... :) Geht doch.... 8)
Denken ist wie googeln, nur krasser!

Benutzeravatar
Orange
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 138
Registriert: Samstag 21. November 2009, 02:30
Wohnort: Berlin

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von Orange » Donnerstag 14. April 2011, 13:37

Wenn ich mit der Deutschen Post einen normalen Brief nach Russland sende kommen die Nie! an... :evil:
Als Einschreiben funktioniert es...
Zahle dann lieber einen kleinen Aufpreis und gehe sicher, dass der Brief auch ankommt!

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10973
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 14. April 2011, 17:10

Orange hat geschrieben:Wenn ich mit der Deutschen Post einen normalen Brief nach Russland sende kommen die Nie! an... :evil:
Bis heute kam ALLES an! Postkarten aus allen Winkeln der Erde(Indonesien, England, Irland, Südafrika, Gabun, Albanien, Marokko, Italien, Rumänien, Deutschland....waren noch n paar, aber mehr fällt mir gerade nicht ein ;)) Schreibt Ihr auch immer Oblast usw. mit drauf?
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8479
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von m1009 » Donnerstag 14. April 2011, 17:57

Orange hat geschrieben: Als Einschreiben funktioniert es...
Zahle dann lieber einen kleinen Aufpreis und gehe sicher, dass der Brief auch ankommt!
Verlass Dich lieber nicht darauf. Hatte 2009 den Fall, das ein Einschreiben im Februar abgesendet wurde, am 28.12.09 hab ich dann die Benachrichtigung von der PR erhalten.... :D
Denken ist wie googeln, nur krasser!

Benutzeravatar
Orange
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 138
Registriert: Samstag 21. November 2009, 02:30
Wohnort: Berlin

Re: Briefe/ Pakete sicher und schnell nach RU schicken

Beitrag von Orange » Donnerstag 14. April 2011, 18:15

@Bella
Ich schreibe die Adresse jedes Mal gleich auf den Brief drauf. Habe auch manchmal die Adresse 2x drauf geschrieben, mit kyrillischen und lateinischen Buchstaben.
Mit Postkarten hatte ich ebenfalls keine Probleme, allerdings mit den Briefen...

Sieht meist folgendermaßen aus:

Vorname Nachname
Straße Hausnummer, Wohnung xx
Rostov am Don
Russland

Aber selbst wenn der Brief nicht die richtige Adresse findet, dann müsste er zumindest zurück zu mir kommen...
Einer ist schon seit 8 Wochen unterwegs. 3 Wochen später habe ich einen per Einschreiben versendet. Der kam auch schon nach knapp 2 Wochen an.

@m1009
Was meinst du mit PR?
10 Monate ist wirklich nicht schlecht:lol:
Den Status, den ich online abrufen kann ist immer sehr verzögert und die Benachrichtigung, dass er angekommen ist, bleibt meistens aus.

Vielleicht vergeht sich auch jemand am Briefkasten meiner Freundin... Die Einschreiben werden persönlich ausgehändigt, oder müssen auf der Post abgeholt werden.



Antworten

Zurück zu „#Kurier, Transport & Post“