Päckchen geschickt - Fehler gemacht?

Der Treffpunkt für Kleintransporte und Mitfahrgelegenheiten. Wer kleine Päckchen und Briefe mitnehmen kann oder Boten sucht schreibt in diese Rubrik. Last-Esel oder Leichtsinnige sind hier nicht zu finden.
Benutzeravatar
asgardcrew
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 151
Registriert: Dienstag 3. Januar 2012, 00:20
Wohnort: Omsk

Re: Päckchen geschickt - Fehler gemacht?

Beitrag von asgardcrew » Dienstag 17. November 2015, 18:02

[welcome]

dann mach dir mal keine Sorgen, bei mir hatt es das letzte mal ich glaube drei Wochen gedauert bis eine Statusänderung zu sehen war, insgesamt hatt es 2 Monate gedauert, kam auch recht geschrotet an!

Evtl. geht es ja bei dir etwas schneller! Ich drück dir die Daumen

Ich persönlich würde das nicht mehr machen, normale Post 3 Wochen nach Omsk, und kommt gut an, Luftpost 2 Monate und war fast Schrott!
Versicherung zahlt auch keine, DHL sagt dass es noch ok war als es in Moskau angekommen ist, Russland sagt dass es schon so aussah als es aus Deutschland kam!
Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.



Benutzeravatar
Alex KA
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 11:33
Wohnort: St.Petersburg, Russland

Re: Päckchen geschickt - Fehler gemacht?

Beitrag von Alex KA » Dienstag 17. November 2015, 18:03

Es kommt langsam Winter, kein Postman will bei diese Wetter nach Tambov gehen

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10102
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Päckchen geschickt - Fehler gemacht?

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 17. November 2015, 18:37

Meine Erfahrungen: Zu uns braucht alles zwischen 2,5 und 8 Wochen....

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Greyjoy
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 46
Registriert: Samstag 16. Mai 2015, 22:09

Re: Päckchen geschickt - Fehler gemacht?

Beitrag von Greyjoy » Mittwoch 18. November 2015, 22:40

Also war das mit der Luftpost jetzt ein Fehler??
Bitte nicht!

Benutzeravatar
asgardcrew
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 151
Registriert: Dienstag 3. Januar 2012, 00:20
Wohnort: Omsk

Re: Päckchen geschickt - Fehler gemacht?

Beitrag von asgardcrew » Mittwoch 18. November 2015, 23:02

Naja, Fehler kann man so nicht sagen, kommt drauf an wie schnell du es brauchst!?

Wenn du Zeit hast war es kein Fehler, nur Geldverschwendung!

Aber wir alle mussten das ein oder andere lernen! :roll:
Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.



Antworten

Zurück zu „#Kurier, Transport & Post“