Russisch Visum bei Neubantragung ungültig machen lassen?

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Antworten
dog.88
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 345
Registriert: Montag 1. September 2008, 22:51
Wohnort: Thüringen

Russisch Visum bei Neubantragung ungültig machen lassen?

Beitrag von dog.88 » Dienstag 24. August 2010, 18:33

Hallo,

hab ein russisches Multi-Jahresvisum welches bis zum 17.12 gültig ist. Jetzt habe ich dummerweise einen Flug vom 17.12 bis 3.01 gebucht, obwohl ich eigentlich erst ab 18.12 wollte, da ich dachte altes Visum bis 17.12 und neues ab 18.12. Nun wäre meine Frage ob man ein neues Visum für ab 17.12 beantragen kann und das alte ungültig machen lassen kann ,da man ja nicht 2 gleichzeitig gültige haben darf?

Gruß,
Max



Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1919
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Russisch Visum bei Neubantragung ungültig machen lassen?

Beitrag von Admix » Dienstag 24. August 2010, 18:58

Ja. Bei der Beantragung des neuen Visums darauf hinweisen, dass ein "altes" Visum vorhanden ist. Das wird dann ungültig gemacht.

Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“