Die Rose der Rose

Wer von den seichten Gewässer des Rus-POP in die Tiefen der Wissenschaft vordringen möchte, findet hier sein Terrain. Literatur, Bildende Kunst, Musik, Kinematografie und alles was intellektuellen Background hat kann hier diskutiert werden.

Moderator: Saboteur

Antworten
Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 798
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Die Rose der Rose

Beitrag von Tonicek » Mittwoch 1. Mai 2019, 13:03

Abtrennung aus: viewtopic.php?f=13&t=20445, Norbert, Vize-Admin

Mir ist nicht ganz klar, ob man das Folgende auch unter dem Begriff der Analogie bezeichnen kann:

Ein Ausländer beobachtet, wie ein Deutscher einer Dame eine rote Rose überreicht u. dabei sagt: "Die Rose der Rose."
Der Ausländer kauft eine Schachtel Konfekt, überreicht sie einer Dame u. sagt: "Die Schachtel der Schachtel."

Ein Analog?
The one who follows the crowd will usually go no further than the crowd. Those who walk alone are likely to find themselves in places no one has ever been before.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11048
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: „Annektiert“ und gut drauf

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 1. Mai 2019, 13:15

Oder ich reiß nen Begrenzungspfeiler aus und überreich ihn Dir zum Feiertag....was sag ich denn dann?

Der Pfosten dem Pfosten :lol:
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 798
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

„Annektiert“ und gut drauf

Beitrag von Tonicek » Mittwoch 1. Mai 2019, 15:42

bella_b33 hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 13:15
Der Pfosten dem Pfosten :lol:
Ich muß schon um etwas mehr Seriösität bitten - das ist ein Diskussionsforum ernster Natur,

Gruß vom Voll- [Pfosten]
Zuletzt geändert von Tonicek am Mittwoch 1. Mai 2019, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.
The one who follows the crowd will usually go no further than the crowd. Those who walk alone are likely to find themselves in places no one has ever been before.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8609
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: „Annektiert“ und gut drauf

Beitrag von m1009 » Mittwoch 1. Mai 2019, 16:30

bella_b33 hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 13:15
Oder ich reiß nen Begrenzungspfeiler aus und überreich ihn Dir zum Feiertag....was sag ich denn dann?

Der Pfosten dem Pfosten :lol:
Ich bin fassungslos!

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11048
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: „Annektiert“ und gut drauf

Beitrag von bella_b33 » Freitag 3. Mai 2019, 13:02

m1009 hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 16:30
Ich bin fassungslos!
Sagte die Glühbirne, als sie durch eine Energiesparlampe ersetzt wurde....
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „#Wissenschaft | #Kunst | #Kultur“