Frage an die Vielflieger

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 195
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Frage an die Vielflieger

Beitrag von freqtrav » Montag 13. Mai 2019, 22:27

Bobsie hat geschrieben:
Montag 13. Mai 2019, 08:20
freqtrav hat geschrieben:
Montag 13. Mai 2019, 01:22
Das ist die Zukunft, die Passagiere werden gewogen :evil: :
https://www.n-tv.de/mediathek/videos/pa ... 19913.html
Leider ist dieses Video nicht verfügbar. Grund könnte Ihr aktueller Standort sein. :shock: :shock: :shock:
Betrifft auch weniger Russen und ist im Ausland vielleicht nur in Amerika sichtbar :lol:
m1009 hat geschrieben:
Montag 13. Mai 2019, 08:11
Die Aufforderung "Wer findet den Fehler" mach wohl in einem Deutsch-Russisch Forum keinen Sinn.... :lol:
Spreche zwar kein Russisch, aber was ich lesen kann spricht für eine gewisse Diskrepanz zwischen der deutschen und russischen Version (Klassen werden verwechselt). Ist aber nichts Ungewöhnliches bei Transportunternehmen. Im Zweifel gilt die Originalsprache. Diese Version macht auch für mich mehr Sinn. Eco Flex 2 Gepäckstücke. Alle anderen in Eco nur eins, Lite gar keins.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8466
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Frage an die Vielflieger

Beitrag von m1009 » Dienstag 14. Mai 2019, 22:17

Wobei Aeroflot in den letzten Wochen bei den Preisen maechtig zugelegt hat. GOJ-SVO einfach mal doppelter Preis. GOJ - SVO - SXF, 2000 Rub teurer....

Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“