Guten Tach!

Wer nicht wie ein Elefant ins Glashaus trampeln möchte, hat hier die Möglichkeit dezent auf sich aufmerksam zu machen. (ist keine Pflichtveranstaltung) Herzlich Willkommen!
ValerijM
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 17:20

Re: Guten Tach!

Beitrag von ValerijM » Freitag 9. August 2019, 09:56

Mooooin allerseits,

an dieser Stelle, noch mal Danke für die Begrüßung!

Ja in der Tat, hat fast jeder einen Onkel Wowa, Onkel Sascha und einen Onkel Mischa hahaha, deshalb war das so eine 1/3 33% Sache.

m1009 Ja genau ЖБИ-1 investiert aktiv ins Ausland, die haben so weit Ich weiß mit Italienern und Chinesen ein Ziegelwerk in Tscheljabinsk gebaut und noch an so einigen größeren Projekten mitgespielt.

Das Werk meines Onkels, ist auch das größte in der Ural-Region, beliefern Tjumen, Ekaterinburg, Tagil und Nordkasachstan mit stabilen DEUTSCHEN SCHUECO Fenstern! Sind auch so ziemlich der Einzige offizielle Partner von SCHUECO in Russland, der nach deren Technologie fertigt.

UUUIIII Taganrog, Bobsie warum Taganrog? :D Warum nicht Krasnodar oder Sochi?



Benutzeravatar
knutella2k
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 256
Registriert: Freitag 12. April 2013, 01:03
Wohnort: Moskau

Re: Guten Tach!

Beitrag von knutella2k » Freitag 9. August 2019, 10:03

ValerijM hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 17:48
Bist du bei Kasperski tätig? )))
Ööhm.. jaaa bin ich (die zukünftige übermäßig gehäufte Hervorhebung diverser Kaspersky-Produkte in diesem Forum meinerseits stehen damit in keinerlei Zusammenhang :D )

Und du bist vielleicht bei Rosneft? Die haben doch ihr Moskau-HQ auch direkt im Zentrum, neben der Moskwa, wenn ich mich nicht täusche.

Edit: 200 Posts! JA!! [ole]
ALAARRM! ALAAAAARRMM!!

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 669
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Guten Tach!

Beitrag von Bobsie » Freitag 9. August 2019, 10:26

ValerijM hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 09:56
UUUIIII Taganrog, Bobsie warum Taganrog? :D Warum nicht Krasnodar oder Sochi?
Warum? Kinder, Enkelkinder, Klima, das (asowsche) Meer.... :D
Das alles gibt es in den von Dir genannten Städten nicht [genau]

ValerijM
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 17:20

Re: Guten Tach!

Beitrag von ValerijM » Freitag 9. August 2019, 11:01

knutella2k: Ja andere IT-Riesen gibts hier ja nicht mehr haha. Was hältst du von dem Programm 1C, hattest du schon mal mit zutun?

Ich arbeite MIT ROSNEFT und allen anderen Öl und Gas Gesellschaften aber wie gesagt Ich vertrete eine Deutsche Firma hier und ja ROSNEFT ist hier direkter Nachbar von uns.

Bobsie: Nun bezüglich des Klimas... ist es wohl vergleichbar mit den erwähnten Städten ))) aber klar Familie ist hier wohl das Schlüsselwort!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11936
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Guten Tach!

Beitrag von Norbert » Freitag 9. August 2019, 13:07

ValerijM hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 11:01
Was hältst du von dem Programm 1C, hattest du schon mal mit zutun?
Dasselbe wie mit SAP: Wird von allen gehasst, aber jeder setzt es dennoch ein, weil es faktisch der Standard ist.



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4447
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Guten Tach!

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 9. August 2019, 13:18

Norbert hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 13:07
ValerijM hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 11:01
Programm 1C,
Dasselbe wie mit SAP:
Nee, also doch nicht ganz. SAP ist ne ganze Ecke komplizierter, ich würde sagen umständlicher und benutzerunfreundlicher. 1C wird eigentlich nicht gehasst. Die regelmäßigen updates sind lästig, weil dabei einige der manuellen Anpassungen verloren gehen und jedes Mal wieder neu eingegeben werden. Ein gewaltiges Problem mit 1C ist allerdings der Übertrag vom russischen System auf IFRS. Die Module, die dafür angeboten werden, haben uns bei weitem nicht überzeugt.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11936
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Guten Tach!

Beitrag von Norbert » Freitag 9. August 2019, 14:48

Sobald Du in dieser Umgebung etwas programmieren musst, wirst Du es hassen!

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4447
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Guten Tach!

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 9. August 2019, 15:51

Das betrifft dann aber vermutlich nicht nur 1C, SAP usw., oder?
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
knutella2k
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 256
Registriert: Freitag 12. April 2013, 01:03
Wohnort: Moskau

Re: Guten Tach!

Beitrag von knutella2k » Freitag 9. August 2019, 16:31

ValerijM hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 11:01
Was hältst du von dem Programm 1C, hattest du schon mal mit zutun?
Nee gar nicht. Musste erstmal gugln was das überhaupt ist. Aber was ich so gelesen habe, und was ihr hier so schreibt, scheint es sich um eine Art Buchhaltungs-Finanz-Software zu handeln - und offenbar nicht mal um eine besonders gute.
ALAARRM! ALAAAAARRMM!!

ValerijM
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 17:20

Re: Guten Tach!

Beitrag von ValerijM » Freitag 9. August 2019, 16:48

knutella2k hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 16:31
ValerijM hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 11:01
Was hältst du von dem Programm 1C, hattest du schon mal mit zutun?
offenbar nicht mal um eine besonders gute.
Dat ist noch HARMLOS ausgedrückt :D
Ich hatte mit SAP in deutschen Unternehmen zu kämpfen und dann wurde Ich in Russland mit 1C konfrontiert...
Seit dem habe Ich gelernt, zu schätzen was Ich habe haha. Ja 1C ist wirklich benutzerunfreundlich und von allen Charakteristiken her ist das so ziemlich das LVL von WIN2000, wenn dir die "Bibliotheken" ein mal verloren gehen, was so ziemlich nach jedem Update passiert, kannst du dich als IT-Fröschchen drauf einstellen, dass du 2-3 Schlaflose Nächte vor dir hast mit 15l Kaffee intus :D

Das miese an der ganzen Geschichte ist, dass es ein sehr weit verbreitetes Programm ist und genau in diesem Moment expandiert es nach EU und Deutschland! Hab mitbekommen, dass die Spezialisten suchen und IT-Leute von Russland nach Deutschland schicken um halt den geläufigen SAP Progs Konkurenz zu schaffen...



Antworten

Zurück zu „Mitglieder stellen sich vor“