Ist die Registrierung eine Farce?

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 669
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Beitrag von Bobsie » Sonntag 15. September 2019, 20:32

Wladimir30 hat geschrieben:
Sonntag 15. September 2019, 20:12
..... in diesem Falle ohne auf den russischen Kalender zu schauen.
Die meisten Kalender, die Du findest, bieten die russischen Schulferien an. Da hast Du dann viele rot markierte Tage und musst differenzieren.....



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4448
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Beitrag von Wladimir30 » Sonntag 15. September 2019, 20:56

Tja, einen Kalender incl. der Legende, die unten noch steht, zu lesen, ist schon eine Kunst. Und, nein, also auf den Kalendern, die ich so überall privat und in diversen Büros sehe, sind Schulferien eigentlich nie eingetragen.. . Was auch keinen Sinn macht, da sogar innerhalb einer Stadt verschiedene Schulen verschiedene Ferien haben. ..
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 669
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Beitrag von Bobsie » Sonntag 15. September 2019, 21:21

Hast Du jetzt alles gesagt? Dann bin ich ja beruhigt.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11938
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Beitrag von Norbert » Montag 16. September 2019, 14:39

Bobsie hat geschrieben:
Sonntag 15. September 2019, 20:32
Die meisten Kalender, die Du findest, bieten die russischen Schulferien an. Da hast Du dann viele rot markierte Tage und musst differenzieren.....
Verlinke bitte mal so einen Kalender?! Wie schon von anderen bemerkt, sind die Ferien selbst in einem Stadtviertel nicht einheitlich.

In Massen gibt es jedoch den "производственный календарь" (danach kann man googlen). Der ist sehr eindeutig, mit einer kleinen Nuance: Es gibt die Feiertage (meist dunkel oder rot eingezeichnet) und es gibt die Tage mit verkürzter Arbeitszeit (etwas heller oder gelb). Diese Tage mit verkürzter Arbeitszeit gelten als Arbeitstage, da nur die allerletzte Stunde entfällt.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8609
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Beitrag von m1009 » Montag 16. September 2019, 23:09

Den Kalender haette ich auch gern.... Zu viel Verwirrung bei den RUS Ferien.

@Bobsie
Stell bitte den Link zum Ferienkalender ein.... Das Ding ist Gold wert....



Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 669
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Beitrag von Bobsie » Montag 16. September 2019, 23:34


Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8609
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Beitrag von m1009 » Montag 16. September 2019, 23:41

Ich bin kein Experte.

Aber.

Das ist ein Feiertagskalender?

Oder Bobsie?

Feiertag ist in Russland das Gleiche wie Ferien?

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 669
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Beitrag von Bobsie » Dienstag 17. September 2019, 09:02

m1009 hat geschrieben:
Montag 16. September 2019, 23:41
Ich bin kein Experte.
Ich auch nicht....

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11938
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Beitrag von Norbert » Dienstag 17. September 2019, 10:38

Bobsie hat geschrieben:
Montag 16. September 2019, 23:34
https://holidaycalendar.com/de/kalender ... nd/Rossija
Und wo sind da die Sommerferien eingezeichnet, die in Russland bekanntlich von Anfang Juni bis August gehen? Und die Herbstferien im Oktober? Und die Frühlingsferien im März?
Bobsie hat geschrieben:
Sonntag 15. September 2019, 20:32
Die meisten Kalender, die Du findest, bieten die russischen Schulferien an. Da hast Du dann viele rot markierte Tage und musst differenzieren.....
Der von Dir verlinkte Kalender vergisst leider den Übertrag einzelner Feiertage vom Wochenende auf die nachfolgenden Wochentage und basiert auf einem veralterten Gesetz. Aber davon abgesehen: Alles, was da rot eingezeichnet ist, sind tatsächlich die russischen Feiertage. Ja, vom 1.1. bis 8.1.2020 sind gesetzliche Feiertage! (In Deinem Kalender fehlen der 6.1. und der 8.1.)

Die Schulferien sind - nur als Beispiel - hingegen in den meisten Schulen 28.12.2019 bis 11.01.2020. Aber Du wirst kaum einen Kalender finden, in welchem diese so eingezeichnet sind.
Bobsie hat geschrieben:
Sonntag 15. September 2019, 21:21
Hast Du jetzt alles gesagt? Dann bin ich ja beruhigt.
Ja. Es ist uns halt wichtig, dass im Forum inhaltlich halbwegs korrekte Sachen stehen. Ich hoffe, Du verzeihst uns dies.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11048
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 17. September 2019, 11:05

War ja klar... :lol:
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“