Auf nach Moskau

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Benutzeravatar
knutella2k
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 12. April 2013, 01:03
Wohnort: Moskau

Re: Auf nach Moskau

Beitrag von knutella2k » Dienstag 25. Februar 2020, 17:14

Ja gut, ist bei den Beträgen wahrscheinlich eh alles Erbsenzählerei :lol:
ALAARRM! ALAAAAARRMM!!



Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1096
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Auf nach Moskau

Beitrag von inorcist » Dienstag 25. Februar 2020, 17:52

Aber wenn wir schon beim Thema öffentlicher Verkehr sind. Wir benutzen in Moskau eigentlich fast ausschliesslich GetTaxi oder YandexTaxi. Sind in der Regel zwischen 5 und 10 EUR pro Fahrt und normalerweise steht ein Taxi innerhalb von fünf Minuten vor der Haustür. Die Metro benutzen wir nur noch zu Stosszeiten.

_RGP_
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 240
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 15:01

Re: Auf nach Moskau

Beitrag von _RGP_ » Mittwoch 26. Februar 2020, 00:46

Bei YandexTaxi hatte ich schon mal den Flughafentransfer über die Homepage durchgespielt. Knapp unter 900 Rubel in der günstigsten Variante.
Sind das die Endpreise oder kommt da noch was drauf?

Bei Get habe ich jetzt auf der Homepage keinen solchen "Rechner" gesehen. Bevor ich mir den nächsten Appmüll installiere, kan mal bitte jemand durchklicken, auf was man für "DME --> ул. Петра Романова, 7" kommt?


Metro: Trojka ist eine andere Karte, als das normale Ticket? Wenn ja: Einfach nur eine feste Karte (einer Kreditkarte gleich), auf die man sein Ticket auflädt, oder bietet es andere Vorteile? (oder habe ich das komplett falsch gedeutet?)

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1096
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Auf nach Moskau

Beitrag von inorcist » Mittwoch 26. Februar 2020, 02:33

_RGP_ hat geschrieben:
Mittwoch 26. Februar 2020, 00:46

Bei Get habe ich jetzt auf der Homepage keinen solchen "Rechner" gesehen. Bevor ich mir den nächsten Appmüll installiere, kan mal bitte jemand durchklicken, auf was man für "DME --> ул. Петра Романова, 7" kommt?
Zw. 1100 für Economy und 1400 Comfort Class.

Benutzeravatar
knutella2k
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 12. April 2013, 01:03
Wohnort: Moskau

Re: Auf nach Moskau

Beitrag von knutella2k » Mittwoch 26. Februar 2020, 09:52

_RGP_ hat geschrieben:
Mittwoch 26. Februar 2020, 00:46
Metro: Trojka ist eine andere Karte, als das normale Ticket? Wenn ja: Einfach nur eine feste Karte (einer Kreditkarte gleich), auf die man sein Ticket auflädt, oder bietet es andere Vorteile? (oder habe ich das komplett falsch gedeutet?)
Bei einfachen Fahrten (1-2 Fahrten-Ticket) bekommst du am Schalter/Automaten ein Ticket aus Papier/dünner Pappe. Die Troika ist i.d.R. eine richtige Plastikkarte (Kredikartengröße). Die kann man vor dem ersten Aufladen am Schalter gleich mitkaufen und kostet aktuell 50RU. An ausgewählten Stationen gibts auch "touristisch wertvolle" Sonderprägungen der Troika oder besonders lässige Trojka-Fingerringe ;) . Der Ring kostet auf jeden Fall mehr als die einfache Karte.
ALAARRM! ALAAAAARRMM!!



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11428
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Auf nach Moskau

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 26. Februar 2020, 10:16

knutella2k hat geschrieben:
Mittwoch 26. Februar 2020, 09:52
lässige Trojka-Fingerringe ;)
Hoch leben die klitzekleinen NFC Chipse :lol:
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
knutella2k
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 12. April 2013, 01:03
Wohnort: Moskau

Re: Auf nach Moskau

Beitrag von knutella2k » Mittwoch 26. Februar 2020, 14:53

bella_b33 hat geschrieben:
Mittwoch 26. Februar 2020, 10:16
Hoch leben die klitzekleinen NFC Chipse
NFC in MSC find ich voll ok! [run]
ALAARRM! ALAAAAARRMM!!

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4776
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Auf nach Moskau

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 26. Februar 2020, 19:29

Ich hab einen Pay Ring von meiner Bank. Ist mit der Karte gekoppelt. Geiles Ding.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8998
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Auf nach Moskau

Beitrag von m1009 » Mittwoch 26. Februar 2020, 21:37

Wladimir30 hat geschrieben:
Mittwoch 26. Februar 2020, 19:29
Ich hab einen P.... Ring von meiner Bank...... Geiles Ding.
Waldi.

Entschuldige.

Falsches Forum.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4776
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Auf nach Moskau

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 26. Februar 2020, 22:27

Echt? Schade. Wollte auch mal mit was protzen. Hüte habe ich keine, da kam der gerade recht.

Mist.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“