Registrierung vor Ort

Themen und Posts im Umkreis des Kreml.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1246
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Registrierung vor Ort

Beitrag von werner » Samstag 27. Juni 2015, 00:12

Nach der Anfahrt wäre ein Preisvergleich hilfreich. Obwohl, wir bezahlen für ein Taxi in Dresden zum Bahnhof für 5 km 12 Euro.
Die Fahrt von Domodedovo zum Hotel Ismailovo dauert ungefähr eine Stunde ;)
Keine Probleme mit dem Suchen nach ehrlichen Taxifahrern...
https://www.tripadvisor.de/members/Baranowka

"Uns findet man in jedem Winkel der Erde, wir sind im Auftrag des Herr`n"



Countrybogi
Anfänger/in
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:42

Re: Registrierung vor Ort

Beitrag von Countrybogi » Samstag 27. Juni 2015, 20:49

Ich habe über keinen Reiseveranstalter gebucht. Bin zwangsweise zu meinem eigenen Reiseveranstalter geworden.
Ich wollte zuerst uber ein Reisebüro buchen. Dann ging aber alles total schief. So habe ich alles gecancelt. Nun habe ich den Flug über das Internet direkt bei Lufthansa gebucht und das Hotel auch über das Internet gebucht. Das Hotel heißt Assambleya Nikitskaya.
Deshalb bin ich froh, dass ich die Visa dank Internet und einer Visa-Agentur glücklich gelöst habe. Die Daten scheinen alle zu stimmen. Das sollte also laufen.

Gedanken zum Taxi habe ich mir auch gemacht. Wegen Gepäck und "betagten" Eltern möchte ich nicht den Aeroexpress nehmen. Alleine hätte ich es evtl. probiert, da wäre ich mutiger. Aber da dieser nur bis zu einem bestimmten Bahnhof fährt und man dann muss schauen, wie man weiter zum Hotel findet, wählen wir lieber ein Taxi. Schließlich soll der Städtetrip auch etwas entspannter angegangen werden. Danke für die Informationen zum Taxi. Wir werden uns definitiv dafür entscheiden.

Unser Flug soll gegen 11:45 Uhr. Wollte dann von der Planung her ein Taxi für 13:30 Uhr vorbestellen. Klingt das von der Zeit her realistisch, oder soll ich lieber für 14:00 Uhr das Taxi bestellen? Ich habe hier einige Erfahrungsberichte gelesen. Da wir Pessimisten sind, plane ich lieber immer sehr, sehr großzügig. :?
Zurück geht unser Flieger Dienstags, um 12:50 Uhr am Flughafen Domodedovo. Ich plane, dass wir 09:30 Uhr spätestens am Flughafen sein wollen. Dachte, dass wir ca. 1,5 Stunden vom Hotel zum Flughafen brauchen, so dass wir also gegen 8:00 Uhr spätestens vom Hotel losfahren sollten (ich denke wegen dem Berufsverkehr). Was ist eure Meinung dazu?

Kann mir evtl. jemand sagen, wo ich am Flughafen hinmuss, wenn wir wieder zurückfliegen wollen (mit Lufthansa) oder ist das einfach zu finden? Dachte wegen Inlandsflüge und Auslandsflüge, ob das evtl. am Flughafen unterschieden wird, damit ich dem Taxifahrer richtig Bescheid geben kann, wo er uns hinfahren muss.

Herzliche Grüße
Countrybogi

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4915
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Registrierung vor Ort

Beitrag von zimdriver » Samstag 27. Juni 2015, 23:08

... auch betagte Eltern können Taxiorder vor Ort verstehen, denke ich. Aber wenn du meinst ...

13 Uhr reicht völlig aus. Was wollt ihr so lange in DME machen? Selbst wenn man langsam den Gang entlang wackelt, ´tschuldigung für die saloppe Ausdrucksweise, braucht man nicht so ewig lange. DME ist nicht FRA mit unterirdischen Tunneln oder MUC mit Laufbändern.

Zurück empfehle ich sehr, gerade wegen der betagten (und deshalb häufig aufgeregteren) Eltern: Taxi vom Hotel aus bestellen, bis zum Paveletskiy Vokzal, von da Aeroexpress mit Abfahrt 10 Uhr, von mir aus auch schon 09:30 Uhr. Da habt ihr nur den Staustress innerhalb der Stadt und nicht ab MKAD bis nach DME.

Wenn ihr also ganz vorsichtig sein wollt, bestellt auf der Hotelseite das Taxi ab DME bis zum Hotel. Kostet 2500 RUB, heute mal rd 40 EUR, wofür ihr in Berlin auch vom Süden bis nach TXL kommen würdet.

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3648
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Registrierung vor Ort

Beitrag von Axel Henrich » Samstag 27. Juni 2015, 23:50

Countrybogi hat geschrieben:Wegen Gepäck und "betagten" Eltern möchte ich nicht den Aeroexpress nehmen. [...] Unser Flug M gegen 11:45 Uhr. Wollte dann von der Planung her ein Taxi für 13:30 Uhr vorbestellen.
Wenn ihr euch erstmal orientieren und umschauen wollt, klingt 14:00 Uhr ganz vernünftig.
Countrybogi hat geschrieben:Zurück geht unser Flieger Dienstags, um 12:50 Uhr am Flughafen Domodedovo. Ich plane, dass wir 09:30 Uhr spätestens am Flughafen sein wollen. Dachte, dass wir ca. 1,5 Stunden vom Hotel zum Flughafen brauchen, so dass wir also gegen 8:00 Uhr spätestens vom Hotel losfahren sollten (ich denke wegen dem Berufsverkehr).
Ohne euch bange machen zu wollen, aber der Flugplatz liegt halbwegs auf meiner Heimstrecke und ich habe auch schon knapp 4 Stunden gebraucht...

Ihr könnte ja auch vom Hotel gegen 9:00 zum Paweletzki Bahnhof fahren, dort in den Aeroexpress umsteigen - Automaten/ Schalter sind nicht zu über sehen - und kommt entspannt am Flugplatz an, ganz ohne Stausorgen. ;)
Countrybogi hat geschrieben: Kann mir evtl. jemand sagen, wo ich am Flughafen hinmuss, wenn wir wieder zurückfliegen wollen (mit Lufthansa) oder ist das einfach zu finden?
Auf der Site vom Flugplatz kannst du auf dem Online Tablet nach schauen, wo für euren Flug meist die Registrierung beginnt und welches Gate. Das kann sich zwar auch ändern, aber als Orientierung schon mal eine kleine Hilfe:
http://www.domodedovo.ru/ru/main/airind ... flightnew/

Einfach mal Dienstags auf deinen Flug klicken und du bekommst die nötigen Infos.

-ah-

Anelya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 785
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 10:27
Wohnort: Frankfurt

Re: Registrierung vor Ort

Beitrag von Anelya » Sonntag 28. Juni 2015, 14:53

Axel Henrich hat geschrieben:enn ihr euch erstmal orientieren und umschauen wollt, klingt 14:00 Uhr ganz vernünftig.
Countrybogi hat geschrieben:Zurück geht unser Flieger Dienstags, um 12:50 Uhr am Flughafen Domodedovo. Ich plane, dass wir 09:30 Uhr spätestens am Flughafen sein wollen. Dachte, dass wir ca. 1,5 Stunden vom Hotel zum Flughafen brauchen, so dass wir also gegen 8:00 Uhr spätestens vom Hotel losfahren sollten (ich denke wegen dem Berufsverkehr).
Ohne euch bange machen zu wollen, aber der Flugplatz liegt halbwegs auf meiner Heimstrecke und ich habe auch schon knapp 4 Stunden gebraucht...

Ihr könnte ja auch vom Hotel gegen 9:00 zum Paweletzki Bahnhof fahren, dort in den Aeroexpress umsteigen - Automaten/ Schalter sind nicht zu über sehen - und kommt entspannt am Flugplatz an, ganz ohne Stausorgen. ;)


-ah-
Das würde ich auch so machen - nichts ist schlimmer, als im Auto im Stau zu stehen und die Abflugszeit rückt immer näher… Mit dem Aeroexpress geht das ganz ohne Stress. Die Automaten für die Fahrkarten sind auch auf Englisch zu bedienen, und im Zweifelsfall hilft bestimmt jemand beim Fahrkartenkauf (oder ihr kauft die Fahrkarten ganz bequem vorher im Internet, kostet 420 Rubel pro Person).



Nikolaus
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1813
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 14:25

Re: Registrierung vor Ort

Beitrag von Nikolaus » Montag 29. Juni 2015, 22:15

Ja, ist natuerlich alles richtig, was hier gesagt wurde, aber es ist wohl eher eine Geschmacks- oder Temperamentfrage, ob das komfortablere Direkt-Taxi oder die "sicherere" Taxi/Aeroexpress-Kombination besser passt.
Ich fahre eigentlich fast immer mit dem Taxi direkt zum Flughafen, nur in Ausnahmefaellen per Aeroexpress, allein wegen des Gepaecks. Ja, mit Staus muss man, besonders zu dieser Tageszeit rechnen, aber besonders natuerlich auf dem kurzen Stueck bis zum Pavelezki Vokzal zum Aeroexpress.
Wenn Countrybogi fast 5 Stunden vor dem Abflug die Nonstop-Taxifahrt zum Flughafen beginnt, sollte das in 99% aller Faelle dicke reichen. Ich fahre hoechstens 3,5 Stunden vor Abflug los. Allerdings habe ich es ein bissel naeher und mache auch immer schon 23 Stunden vor Abflug online das Checkin mit Sitzplatzwahl (Das klappt uebrigens oft auch schon frueher). Und Staus nehme ich bestenfalls schicksalsergeben unaufgeregt zur Kenntnis ... :)
Naja, auch beim Hinflug bestelle ich das Taxi fuer maximal 45 Minuten nach Ankunft des Fliegers. Der Ausgangsbereich ist ja nicht so, dass ich da gern stundenlang warten moechte, besser der Taxist wartet auf mich. Das Taxi vom Hotel wartet ja wohl ab Bestellzeit auch noch kostenlos eine Stunde. Aber auch der Taxistand im Flughafen hat ja nicht nur Nachteile. Geschmackssache eben. :)
Das Risiko, dass etwas beim Transfer nicht klappt, ist wohl nicht sonderlich groesser, als die Gefahr, dass Cockpit gerade streikt ... :)

Countrybogi
Anfänger/in
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:42

Re: Registrierung vor Ort

Beitrag von Countrybogi » Mittwoch 1. Juli 2015, 21:14

Vielen Dank für die vielen Infos und euren Erfahrungen.
Ich habe auch schon an diese Alternative gedacht, vom Hotel bis zum Bahnhof mit dem Taxi zu fahren und dann weiter mit dem Aeroexpress bis zum Flughafen.

Zum Glück habe ich noch ein wenig Zeit. Bis dahin heißt es, fleißig russisch lernen. :D

Ich werde später von unseren Erfahrungen berichten.

Viele Grüße
Countrybogi

Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1311
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: Registrierung vor Ort

Beitrag von fugen » Sonntag 4. Oktober 2015, 20:28

Und, wie lief es? :-D

Countrybogi
Anfänger/in
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 21:42

Re: Registrierung vor Ort

Beitrag von Countrybogi » Mittwoch 7. Oktober 2015, 21:02

Hallo, [welcome]
inzwischen sind wir wieder gesund und munter zurück aus Moskau. Leider kann ich mich heute erst melden.
Es lieft alles super! Würde jederzeit alles wieder genau so planen. Meine lange Vorbereitung hat sich gelohnt. Und dieses Forum war für unsere Reise richtig hilfreich. Daher möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei euch allen bedanken!
Wir sind pünktlich am Flughafen Domodedovo gelandet. Dank eurer Hinweise wusste ich auch gleich, wo wir langgehen mussten. Es stand eine Frau die "germany" rief und auf eine Treppe wies. Also wusste ich, genau da müssen wir lang. Sonst wären wir nämlich den anderen hinterhergegangen.

Alles hatte ca. 30 Minuten gedauert, dann standen wir beim Gepäckband, wo uns bereits unser Gepäck erwartete. :)
Und auch unser Abholservice hat uns erwartet. Ich habe über Internet einen Shuttleservice gefunden, auf den auch wirklich Verlass war. Was wollen wir mehr? Ansonsten hätten wir eben ein Taxi genommen. Im flughafen selbst gibt es eine Bank, die 24 h geöffnet hat, so dass wir anstandslos Geld tauschen konnten. An einen Automaten hatte ich mich nicht getraut, da ich gelesen habe, dass der eine oder andere damit Probleme hatte.

Die Fahrt bis zum Hotel dauerte 1 Std. 15 Min.; wir hatten unterwegs ab und an Stau. Aber das war nicht weiter schlimm, da wir einen festen Pauschalpreis vereinbart hatten. Und so konnten wir die Fahrt genießen. Der Fahrer war richtig toll und hat uns bereits unterwegs sehr viel auf Englisch erzählt über Moskau. Meine Eltern waren richtig begeistert.

Auch im Hotel verlief alles reibungslos. Was ich aber wichtig finde ist, dass man wirklich wenigstens ein paar Floskeln auf Russisch vorher lernt und auch russisch lesen lernt. So kommt man sehr gut durch.
Dank meiner Erinnerungen aus der Schulzeit konnte ich die wichtigsten Sätze und lesen klappte auch sehr gut, so dass wir ohne Probleme mit einem Kauderwelsch aus Russisch und Englisch verständigen konnten.
Wir haben nicht eine negative Erfahrung gemacht. Die Leute waren so freundlich und hilfsbereit, dass wir nur gestaunt haben.
Zurück zum Flughafen ging es morgens um 6:00 Uhr; sicher ist sicher. Diesmal gab es keinen Stau, so dass wir bereits nach 45 Minuten am Flughafen waren. Auch das einchecken ging wieder problemlos. Wir waren überraschend schnell durch die Sicherheitskontrollen, so dass wir noch genügend Zeit übrig hatten bis zum Abflug.

Wir können eines sagen - Moskau ist eine Reise wert! Wir werden sicherlich noch einmal hinfliegen.

Vielen herzlichen Dank noch einmal an alle!!!

Mikemacs
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 8. August 2018, 00:18

Re: Registrierung vor Ort

Beitrag von Mikemacs » Montag 10. September 2018, 14:07

Hallo zusammen, egal an welchem Flughafen ihr landet, am bequemsten ist immer noch der Aeroexpress. Fährt 1/2 stündlich (und pünktlich) direkt ins Stadtzentrum Moskau ( zum Beispiel Domodedovo nach Paveletskaya Station) Der Aeroexpress ist modern und komfortabel und fährt ohne Stopp. Buchen kann man direkt über die Website (Kosten aktuell 420Rubel, und man kann sogar per PayPal zahlen. Ihr bekommt danach eine Rechnung per E-Mail/SMS und könnt euer Ticket zum Beispiel direkt im Handy in euer Wallet laden. Alles sehr bequem und einfach.

Taxi: generell ist Taxifahren sehr günstig ( im Vergleich zu D ) wenn ihr keinen Kontakt in RU habt, stehen Fahrer im Flughafen bereit. Handeln kann man im Rahmen ( Domodedovo- Moskau ) sollte zwischen 1400 - 2000 Rubel betragen, wobei nach Fahrzeugklassen unterschieden wird. Momentan ist mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen, da alle Fan-ID Inhaber bis Ende des Jahres Visafrei einreisen dürfen.
Wenn ihr einen Kontakt in RU habt, soll der euch über Yandex-Taxi oder anderen Anbieter ein Taxi bestellen. Hier wird gleichzeitig die Zieladresse angegeben und man weiß sofort, was die Fährt kostet.
Meine Freundin z.B. wohnt in Zelenagradsky ( ungefähr 1 ¼- 1 ½ Stunden mit dem Taxi von Domodedovo) und diese Fahrt kostet ungefähr 1500 - 1800 Rubel. Die letzten 5 Male hatte ich immer den gleichen Fahrer ( sehr nett und wir rauchen immer ein paar )

Wer noch nicht in Moskau war, fahrt hin! Geile Stadt, geile Leute, geiles Essen! Im Oktober zum Beispiel fliegt S7 für läppische 94€ von Düsseldorf täglich ( Hin- und Rück )



Antworten

Zurück zu „#Moskau“