Wie lange habt ihr gebraucht, um Russisch zu lernen und wie ist euer Sprachniveau derzeit?

Nachhilfeunterricht und Sprachkurse sind in dieser Rubrik zu finden. Hier können auch Eigenarten im Russischen und Deutschen diskutiert werden. Wer Hilfe beim Übersetzen braucht, sollte in diesem Unterforum eine Anfrage stellen.

Moderator: Wladimir30

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Wie lange habt ihr gebraucht, um Russisch zu lernen und wie ist euer Sprachniveau derzeit?

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 16. August 2016, 16:54

Wladimir30 hat geschrieben:Und wie kriege ich den link nun auf??????
Link ist berichtigt....da war ich heut morgen im Vorbeilaufen wohl etwas schnell

BTW:
Deine Tastatur scheint kaputt zu sein ;)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3819
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Wie lange habt ihr gebraucht, um Russisch zu lernen und wie ist euer Sprachniveau derzeit?

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 16. August 2016, 19:49

bella_b33 hat geschrieben: Deine Tastatur scheint kaputt zu sein ;)
Ehrlich? Ich bin kaum am Rechner, fast alles vom Handy. Das ist zuweilen etwas mühsam. Woran merkst Du, dass was kaputt ist? Ich schaue zwar vor dem Abschicken, aber vielleicht sehe ich was nicht? Oder kommt was anderes bei Dir auf dem Bildschirm?
You know nothing Jon Snow.....

Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1316
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: Wie lange habt ihr gebraucht, um Russisch zu lernen und wie ist euer Sprachniveau derzeit?

Beitrag von fugen » Dienstag 16. August 2016, 22:07

Wladimir30 hat geschrieben:
bella_b33 hat geschrieben: Deine Tastatur scheint kaputt zu sein ;)
Ehrlich? Ich bin kaum am Rechner, fast alles vom Handy. Das ist zuweilen etwas mühsam. Woran merkst Du, dass was kaputt ist? Ich schaue zwar vor dem Abschicken, aber vielleicht sehe ich was nicht? Oder kommt was anderes bei Dir auf dem Bildschirm?
:-D

Ich glaub der kam nicht an

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Wie lange habt ihr gebraucht, um Russisch zu lernen und wie ist euer Sprachniveau derzeit?

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 16. August 2016, 23:29

fugen hat geschrieben: :-D

Ich glaub der kam nicht an
Nee, kam er auch nicht :D

Dann nochmal in "verständlich": Tausend gleichartige Satzzeichen hintereinander gehen nicht ;) :D
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3819
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Wie lange habt ihr gebraucht, um Russisch zu lernen und wie ist euer Sprachniveau derzeit?

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 16. August 2016, 23:35

bella_b33 hat geschrieben:Dann nochmal in "für jeden verständlich": Tausend gleichartige Satzzeichen hintereinander gehen nicht.
Wieder was gelernt. Hat mir leider keiner gesagt gehabt.

Werd ich jetzt erschossen?

Gut, ok, wenn es doof aussieht, sorry. Manche machen smileys, manche machen es so.
You know nothing Jon Snow.....



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Wie lange habt ihr gebraucht, um Russisch zu lernen und wie ist euer Sprachniveau derzeit?

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 16. August 2016, 23:45

Wladimir30 hat geschrieben: Werd ich jetzt erschossen?
Der Tank am Predator ist nur noch knapp halbvoll, weil Jens gestern wieder nem paar Extrarunden drehen musste, das Ding kommt also nur noch bis Krasnaja Gorbatka. Und ich fahr jetzt bestimmt nicht deswegen zu Tanke :lol:, muss noch meine abendliche Runde schwimmen jetzt.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3819
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Wie lange habt ihr gebraucht, um Russisch zu lernen und wie ist euer Sprachniveau derzeit?

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 16. August 2016, 23:47

Glück gehabt! Das war knapp...
You know nothing Jon Snow.....

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7785
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Wie lange habt ihr gebraucht, um Russisch zu lernen und wie ist euer Sprachniveau derzeit?

Beitrag von Dietrich » Mittwoch 17. August 2016, 15:13

bella_b33 hat geschrieben:Dann nochmal in "verständlich": Tausend gleichartige Satzzeichen hintereinander gehen nicht ;) :D
Genau!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3819
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Wie lange habt ihr gebraucht, um Russisch zu lernen und wie ist euer Sprachniveau derzeit?

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 17. August 2016, 16:19

Also das sieht toll aus, finde ich.
You know nothing Jon Snow.....

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7785
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Wie lange habt ihr gebraucht, um Russisch zu lernen und wie ist euer Sprachniveau derzeit?

Beitrag von Dietrich » Mittwoch 17. August 2016, 18:10

Wladimir30 hat geschrieben:Also das sieht toll aus, finde ich.
Panzerspuren?

!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡

!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡!¡
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)



Antworten

Zurück zu „Spracherwerb & #Sprachunterricht Deutsch - Russisch“