Visa und Mastercard für RU gesperrt... Sanktionen?

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11269
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Visa und Mastercard für RU gesperrt... Sanktionen?

Beitrag von Norbert » Sonntag 10. Juni 2018, 14:36

Im Altai gibt es ebenso Gegenden, wo man sich als Reisender anmelden muss. In grenznahen Gegenden kommt das vor.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9986
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Visa und Mastercard für RU gesperrt... Sanktionen?

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 10. Juni 2018, 14:53

Tonicek hat geschrieben:Gestern in Vladikavkas auch wieder nicht das geringste Problem, meine 95 Ltr Diesel mit VISA zu bezahlen.
Als kleines Wochenendgeschenk habe ich eine LUKOIL-Card bekommen, die mir bei jedem Tanken 2 % Rabatt spendiert, ist doch auch was ...
Das ist teils richtig, aber nicht ganz. Auf der Karte bekommt man pro ausgegebende 50rub einen Punkt(=1Rubel) gutgeschrieben. Du kannst das dann vertanken. Direkten Rabatt auf Sprit gibt's bei Lukoil aber nicht.
Die Karte funktioniert auch nicht, solange man sich nicht online registriert hat...AFAIR.

Jetzt zur Abrechnung:
Bei Gazpromneft muss ich den gesamten Tankbetrag in Punkten haben, sonst kann ich nicht mit Punkten zahlen. Wie das bei Lukoil ist, weiß ich nichtmal....ich nutze die Karte aber aus alter Gewohnheit meist genau so, daß wenn ein größerer Punktebetrag sich angesammelt hat, ich damit mal tanken fahre.

Direkter Rabatt kenne ich nur noch bei Rosneft in Mordowien seit einem Jahr über die Woche 3% am Tag, 5% in der Nacht und am Wochenende 5% rund um die Uhr....nur für Barzahler!
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1311
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: Visa und Mastercard für RU gesperrt... Sanktionen?

Beitrag von fugen » Sonntag 10. Juni 2018, 15:11

Klingt wie payback

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7042
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Visa und Mastercard für RU gesperrt... Sanktionen?

Beitrag von m1009 » Sonntag 10. Juni 2018, 21:36

Direkten Rabatt auf Sprit gibt's bei Lukoil aber nicht.
Gibt es. Bei den echten Tankkarten von Lukoil. Bis zu 10%.
Die Karte funktioniert auch nicht, solange man sich nicht online registriert hat...AFAIR.
Punkte sammeln geht, tanken/kaufen etc. nur nach der Registrierung.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9986
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Visa und Mastercard für RU gesperrt... Sanktionen?

Beitrag von bella_b33 » Montag 11. Juni 2018, 00:25

Was meinst Du mit echten Tankkarten? Abrechnungskarten für Firmen?
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 485
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Visa und Mastercard für RU gesperrt... Sanktionen?

Beitrag von Tonicek » Montag 11. Juni 2018, 11:29

bella_b33 hat geschrieben:... Das ist teils richtig, aber nicht ganz. Auf der Karte bekommt man pro ausgegebende 50rub einen Punkt(=1Rubel) gutgeschrieben. Du kannst das dann vertanken. Direkten Rabatt auf Sprit gibt's bei Lukoil aber nicht. Die Karte funktioniert auch nicht, solange man sich nicht online registriert hat...AFAIR
Ich hab' ja von nix ne Ahnung, weiß aber, daß ich gestern 90,34 ltr á 4,65 R getankt habe = 4.033,68 R - die habe ich per VISA Card bezahlt.
Auf dem Beleg steht aber auch unter LOJALNOST [= Loyalität]: NATSCHISLENO BALLOV [= aufgelaufener Kredit]: 80,00 R - so, alles andere muß ich jetzt erst noch herausfinden, auch das mit dem Online-Registrieren.

Hab heut versucht mich unter REGISTER YOUR CARD zu registrieren, geht aber nicht, es wird gesagt: Die Seite ist nicht sicher ... Naja, was solls, davon geht die Welt nicht unter. Auch weiß ich gar nicht, ob's LUKOIL in Dagestan geben wird. Und die getankte Menge reicht ja erst mal für 1000 km.

Aber 80 Punkte hab ich ja schon, na, toll.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7042
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Visa und Mastercard für RU gesperrt... Sanktionen?

Beitrag von m1009 » Montag 11. Juni 2018, 11:35

Aber 80 Punkte hab ich ja schon, na, toll.
"Vertanken" der Bonuspunkte geht nur nach Registrierung. Dazu muss zwingend ein Vatersname und eine Adresse in RUS angegeben werden.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7042
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Visa und Mastercard für RU gesperrt... Sanktionen?

Beitrag von m1009 » Montag 11. Juni 2018, 11:42

Was meinst Du mit echten Tankkarten? Abrechnungskarten für Firmen?
So ein Teil halt... Rechnung kommt Ende des Monats. Mengenrabatt wird abgezogen.

http://up.picr.de/32943582qc.jpg

Gibt es wohl auch als Prepaid Karten, wie es da laeuft.... keine Ahnung....

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 485
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Visa und Mastercard für RU gesperrt... Sanktionen?

Beitrag von Tonicek » Montag 11. Juni 2018, 13:11

Hab den Registrierungsversuch abgebrochen, mein Laptop schreibt nicht russisch, also aussichtslos. Mein Vater's Name müßte Emalowitsch sein.
Adresse hab ich in Grosny, Tel.-Nr. von beeline.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9986
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Visa und Mastercard für RU gesperrt... Sanktionen?

Beitrag von bella_b33 » Montag 11. Juni 2018, 14:21

Der Laptop kann russisch schreiben(Tastatureinstellungen ändern oder Russisch für Deutsche installieren, bei Win10 ist das schon dabei) oder aber du gehst auf translate.google.de, stellst auf RUSSISCH/Deutsch und schreibst links ins russische Fenster in normalen Buchstaben dein Wort rein, sobald Du die Leertaste betätigst, springt es auf russisch um.....ausschneiden und im Lukoil-Formular einfügen...fertsch sein!
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“