Arte-Doku "Russland von oben"

An dieser Stelle werden Links zu Video- und Audiostreams mit Russlandbezug gesammelt.

Moderator: Saboteur

Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 635
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Arte-Doku "Russland von oben"

Beitrag von Jenenser » Freitag 6. Juli 2018, 09:45

Atemberaubende Bilder und das Wunder der Natur - so wurde die Dokumentation gestern beworben.
Mir hat sie sehr gut gefallen.

in der ARTE Mediathek:
https://www.arte.tv/de/videos/076653-00 ... -von-oben/

Verfügbar von 04/07/2018 bis 11/07/2018



Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7783
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Arte-Doku "Russland von oben"

Beitrag von Dietrich » Freitag 6. Juli 2018, 11:11

Jenenser hat geschrieben:
Freitag 6. Juli 2018, 09:45
Mir hat sie sehr gut gefallen.
in der ARTE Mediathek:
https://www.arte.tv/de/videos/076653-00 ... -von-oben/
Oh oh!
Das gibt wieder Kritik von Berlino.
Von Russland wird nur die Landschaft und Natur gezeigt. Geht gar nicht!
Was ist mit den Menschen? Mit der Gastfreundschaft? Wieso nur von oben? Was ist mit unten?

Und dann auch noch Bären?

Viel zu einseitig!!!!
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2500
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Arte-Doku "Russland von oben"

Beitrag von Berlino10 » Freitag 6. Juli 2018, 11:40

Der Diederich wieder ... genauso lustig und sympathisch wie sein Namensvetter Heßling,
bevor du als Ungeübter versuchst, witzig zu sein, empfehle ich dir erst einmal folgenden Basiskurs:

wikiHow: Witzig sein
3 Teile: Einen Sinn für Humor entwickeln / Eine lustige Persönlichkeit entwickeln / Inspiriert bleiben

Wenn du lesen und verstehen könntest/wolltest, dann wärst selbst du in der Lage zu erkennen,
dass ich genau darüber sehr froh wäre, wenn dt. Reiseberichte, Naturreportagen über RUS sich auf Natur, Land und Leute konzentrieren würden,
oder Sportberichte auf Sport, statt einer ploitischen Hetzagenda zu folgen.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3688
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Arte-Doku "Russland von oben"

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 6. Juli 2018, 14:37

Dietrich hat geschrieben:
Freitag 6. Juli 2018, 11:11
Was ist mit den Menschen? Mit der Gastfreundschaft? Wieso nur von oben? Was ist mit unten?
So ist halt die Sendung geplant. Find ich gut, mal die ausgelatschten Wege zu verlassen und eine neue Perspektive (im wahrsten Sinne des Wortes) zu zeigen.
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7783
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Arte-Doku "Russland von oben"

Beitrag von Dietrich » Freitag 6. Juli 2018, 15:26

Berlino10 hat geschrieben:
Freitag 6. Juli 2018, 11:40
empfehle ich dir erst einmal folgenden Basiskurs:
Willst du den jetzt demnächst nutzen?
Wann können wir denn mal den ersten Versuch dazu erwarten?
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)



Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2500
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Arte-Doku "Russland von oben"

Beitrag von Berlino10 » Freitag 6. Juli 2018, 15:40

Dietrich hat geschrieben:
Freitag 6. Juli 2018, 15:26
Berlino10 hat geschrieben:
Freitag 6. Juli 2018, 11:40
empfehle ich dir erst einmal folgenden Basiskurs:
Willst du den jetzt demnächst nutzen?
Wann können wir denn mal den ersten Versuch dazu erwarten?
Hahaha wieder ein Brüller ... erst lesen bitte, dann nächsten Versuch

Im Gegensatz zu dir verzichte ich auf klägliche Humorversuche, und auch darauf,
Diskutanten derart lügnerisch und verfälschend zu begenen wie du es hier mal wieder bewiesen hast.

Oder zeige mir meinen Beitrag, wo ich beklagt habe:
"Von Russland wird nur die Landschaft und Natur gezeigt. "
Wenn dir das gelingt, entschuldige ich mich.
Wenn nicht fordere ich dich auf, auf deinen Lügen und Verfälschungen mir gegenüber künftig zu verzichten.

Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 635
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: Arte-Doku "Russland von oben"

Beitrag von Jenenser » Freitag 6. Juli 2018, 16:18

An so einem schönen Tag, wie heute, schlage ich vor, zum Beispiel beim Bierchen, die gelungenen Bilder aus der Mediathek einfach zu genießen.

Und beim Politikforum kann ich leider nicht vorbei schauen – ich habe dafür einfach keine Zeit! ;)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10112
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Arte-Doku "Russland von oben"

Beitrag von bella_b33 » Freitag 6. Juli 2018, 18:39

Politikforum aka EIN KÄFIG VOLLER HELDEN :lol:
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

_RGP_
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 201
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 15:01

Re: Arte-Doku "Russland von oben"

Beitrag von _RGP_ » Sonntag 8. Juli 2018, 20:40

Ich hab die Doku vorhin auf ARTE gesehen. Wirklich tolle Bilder! (Vor allem Kaukasus und Kamtschatka) :D

Und auch wenn sich hier jemand drüber lustig macht: JA, es ist schön, wenn eine Reportage über Rußland nicht ständig und krampfhaft irgendwas mit Putin in Verbindung bringen will.



Drunter steht in der Mediathek übrigens "Nächste Ausstrahlung am Mittwoch, 25. Juli um 11:15"
Evtl. ist es dann wieder für eine Woche online verfügbar, für die, die es jetzt verpassen)

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 486
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Arte-Doku "Russland von oben"

Beitrag von Tonicek » Sonntag 8. Juli 2018, 21:07

Und wieder erscheint die Notiz:

" Dieses Video ist in Ihrem Land nicht verfügbar"

Was mache ich falsch . . .??



Antworten

Zurück zu „#Mediathek | #Podcast“