Fähren nach Russland

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11934
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Fähren nach Russland

Beitrag von Norbert » Donnerstag 4. Oktober 2018, 10:34

Die fahren ja sogar noch (laut Webseite), aber keine Personenbeförderung mehr.



Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 667
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Fähren nach Russland

Beitrag von Bobsie » Donnerstag 4. Oktober 2018, 10:58

Ich habe da während meiner Umzugsaktion 2017 angerufen, um mit dem PKW (vollbeladen mit Umzugsgut) mit auf die Fähre zu kommen - negativ.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11934
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Fähren nach Russland

Beitrag von Norbert » Donnerstag 4. Oktober 2018, 12:35

Aber eine andere Route hat auch niemand entdeckt? Also beispielsweise irgendwie via Schweden oder Baltikum?

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11934
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Fähren nach Russland

Beitrag von Norbert » Donnerstag 4. Oktober 2018, 12:55

Habe gerade mal geschaut, es gibt natürlich noch das Frachtschiff, das ist aber gleich richtig teuer: https://frachtschiffreisen-pfeiffer.de/ ... -finnland/

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1346
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Fähren nach Russland

Beitrag von Okonjima » Donnerstag 4. Oktober 2018, 14:19

Norbert hat geschrieben:
Donnerstag 4. Oktober 2018, 12:35
Aber eine andere Route hat auch niemand entdeckt? Also beispielsweise irgendwie via Schweden oder Baltikum?
War auch mein Gedanke, aber ich hab auch nichts anderes gefunden außer Travemünde-Helsinki und von Helsinki dann
nach Sankt Petersburg. Aber ob das so einfach ist, ich weiß nicht. Hängt ja dann auch z.B. von den Zeiten ab, ob
man da noch eine Zwischenübernachtung braucht.
"Im Wald da steht ein Ofenrohr, nu stellt euch ma die Hitze vor!"



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11934
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Fähren nach Russland

Beitrag von Norbert » Donnerstag 4. Oktober 2018, 16:24

Es gibt Tage, da kommt man morgens in Helsinki an und abends geht es weiter nach St. Petersburg. Das würde also halbwegs passen.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11042
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Fähren nach Russland

Beitrag von bella_b33 » Freitag 12. Juli 2019, 23:54

ich muss direkt nach unserem DE Urlaub auch kurz nach Piter und hatte heut kurz die Idee mit der Fähre....schade, daß es da nichts Direktes mehr gibt.
Stockholm - Piter wäre noch nen Gedanke. Leider passt das aber von den Daten her nicht(ich muss 13. odr 14. in Piter ankommen).

Wie ist eigentlich der Empfang mit ner richtig vollgepackten Karre in Piter im Hafen? Hat das schon einmal jemand von Euch durch? Ich mach ja die jährliche Urlaubsfahrt normal über Terespol/Brest oder Terehova/Zilupe, wo es noch nie ein Problem gab.

Gruß
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 202
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Fähren nach Russland

Beitrag von freqtrav » Samstag 13. Juli 2019, 04:58

Ich habe nicht geschafft, auf deren Webseite etwas mit Auto zu buchen. Unendlich langsam, ansonsten sehr teuer verglichen mit Silja, Viking, etc.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 667
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Fähren nach Russland

Beitrag von Bobsie » Samstag 13. Juli 2019, 08:48

https://www.directferries.de/?&utm_sour ... lsrc=aw.ds
Preis für 3 Personen etwa 250 €, die Fähre färt 1x / Woche :D

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8593
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fähren nach Russland

Beitrag von m1009 » Samstag 13. Juli 2019, 08:51

Moin, Remo ist über Helsinki. Einreise nach RUS in unter 1h. Der vollgepackte Laster interessierte niemand.
Per Achse besser über Estland. Aufgrund Voranmeldung hast kaum Wartezeiten. Deutlich besser als LV - RUS.



Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“