RVP ohne ständigen Wohnsitz

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7374
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: RVP ohne ständigen Wohnsitz

Beitrag von m1009 » Freitag 9. November 2018, 16:25

Ich hab in den naechsten Tagen 5 oder 6 Uebernachtungen. Pokrov - Moskau - Ryazan - Piter - Pskov ... schaff ich grad so bis naechstes WE nach Haus.... :lol: ... Ich provoziere das Mal mit der Migrationskarte.... Den Schrub von m5bere2 hab ich dabei....



Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2090
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: RVP ohne ständigen Wohnsitz

Beitrag von m5bere2 » Freitag 9. November 2018, 18:58

m1009 hat geschrieben:
Freitag 9. November 2018, 14:03
Im 3. Absatz steht. VID. Von RVP kein Wort. Im 2. Absatz, Ja.
Ja, im dritten Absatz steht nur Vid. Wohl weil die Frage konkret über den Vid gestellt wurde. Aber im zweiten Absatz steht auch временное проживающий. Das ist gleichbedeutend mit RWP. Die Frage ist nur, ob die das im Hotel auch wissen. ;)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7374
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: RVP ohne ständigen Wohnsitz

Beitrag von m1009 » Donnerstag 15. November 2018, 08:15

m5bere2 hat geschrieben:
Donnerstag 8. November 2018, 14:18
Migrationskarten für ..... RVPler wurden vor einem Monat oder so abgeschafft.
Ausserhalb von Novosibirsk hat sich das noch nicht rumgesprochen. Kein Hotel in den letzten Tagen hat auf die Migrationskarte verzichten wollen. Wobei das Unwissen auch gegenueber RVP erschreckend gross ist.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3819
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: RVP ohne ständigen Wohnsitz

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 15. November 2018, 09:36

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 15. November 2018, 08:15
Kein Hotel in den letzten Tagen hat auf die Migrationskarte verzichten wollen. Wobei das Unwissen auch gegenueber RVP erschreckend gross ist.
Ist wohl nicht so verbreitet, ein RVP. Und Halter eines RVP reisen wohl auch selten im Lande umher und übernachten dann selten in Hotels. Kann man nachvollziehen, dass die Leute das nicht wissen. Ist so ein weißer Fleck, gewissermaßen Niemandsland. Aber wenigstens der Hotelmanager selber müsste es wissen oder zumindest empfänglich sein für belegbare Argumente.

Ein schwacher Trost, ich weiß.
You know nothing Jon Snow.....

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7374
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: RVP ohne ständigen Wohnsitz

Beitrag von m1009 » Donnerstag 15. November 2018, 10:02

Wissen Sie, das Ihr Visum abgelaufen ist?
Ja. Haben Sie den Pass komplett durchgeblaettert?
Ja. Aber Ihr Visum ist abgelaufen.
Ich hab eine RVP.
Ihr Visum ist am 23.10. abgelaufen. Wir koennen Sie nicht aufnehmen.
Ich hab eine RVP. Wissen Sie was das ist?
Ja, dann muessten Sie so ein blauen Heftchen haben.
Aha. Sie wissen es also nicht.
Doch, Sie aber wissen das Ihr Visum abgelaufen ist?

Kleiner Ausschnitt des Gespraech in Tver um 0:30. Danach kam die Diskussion um die Migrationskarte. :lol:

Gestern vor Piter braucht ich nich mal den Pass.... :lol:



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: RVP ohne ständigen Wohnsitz

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 15. November 2018, 10:06

Ja, die 1,5 Jahre mit RVP waren witzich....ich kenne solche Diskussionen.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2090
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: RVP ohne ständigen Wohnsitz

Beitrag von m5bere2 » Donnerstag 15. November 2018, 11:50

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 15. November 2018, 08:15
Ausserhalb von Novosibirsk hat sich das noch nicht rumgesprochen.
Ich bin mir nicht sicher, ob sich das überhaupt in Nowosibirsk außerhalb meiner Wohnung rumgesprochen hat. :lol:

Dass RWP relativ unbekannt ist, ist nicht überraschend. Ausländer sind ja doch relativ kurz auf diesem Status...
Zuletzt geändert von m5bere2 am Donnerstag 15. November 2018, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11415
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: RVP ohne ständigen Wohnsitz

Beitrag von Norbert » Donnerstag 15. November 2018, 11:51

Nachdem ich inzwischen merken durfte, dass selbst deutsche Beamte nicht wissen, wo die von ihnen selbst ausgestellte Fiktionsbescheinigung gültig ist und wann man Leute zum Integrationstest verpflichten darf, bin ich richtig verwundert, wie gut doch russische Beamte ihre Gesetze kennen. Dass nicht jedes Hotel so etwas kennt, halte ich für völlig normal. Ärgerlich ist aber, wenn sie sich dann verweigern, den Gast aufzunehmen.

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2090
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: RVP ohne ständigen Wohnsitz

Beitrag von m5bere2 » Donnerstag 15. November 2018, 11:54

Und zu der Verwirrung mit dem Visum: üblicherweise haben RWP-Inhaber noch ein Visum für RWP-Inhaber. Ohne das können sie nicht ein- und ausreisen. Deutsche sind aber davon befreit. Das wissen aber selbst nicht alle Grenzer, vielleicht wunderte sich das Hotel über das Fehlen eines RWP-Visums.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7374
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: RVP ohne ständigen Wohnsitz

Beitrag von m1009 » Donnerstag 15. November 2018, 14:22

m5bere2 hat geschrieben:
Donnerstag 15. November 2018, 11:54
vielleicht wunderte sich das Hotel über das Fehlen eines RWP-Visums.
Nicht nur die.... auch das MVD....



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“