Steinzeit Visokuppler mit Haldex Pumpe?

Die "Trassa E95" Moskau-Piter kennst Du wie Deine Westentasche und willst dieses Wissen mit anderen teilen, dann verewige Dich hier. Anfragen zum Thema Autofahren in Russland sind hier ebenso willkommen.
Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10756
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Steinzeit Visokuppler mit Haldex Pumpe?

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 14. April 2019, 13:26

Abtrennung aus Thema "Altai"
Wladimir30, Glob.Mod

Norbert hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 15:29
er hat einen japanischen 4WD und wenig Angst
Oh, also von der Sorte, da daaaah kenn ich noch Einen.....der hat sich dann aus seinem japanischen 4WD mit in meinen japanischen 4WD gesetzt, Untersetzung + Sperre und mich(relativ unerfahren) erstmal richtig schwitzen lassen :lol: :lol: :lol:,
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8032
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Altai

Beitrag von m1009 » Sonntag 14. April 2019, 16:24

Stimmt.... Du hattest ja mal einen echten viermalvier....

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4155
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Altai

Beitrag von Wladimir30 » Sonntag 14. April 2019, 16:38

m1009 hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 16:24
echten viermalvier....
16!!! Echt.
You know nothing Jon Snow..... Give Cersei more elephants!!!!!!!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8032
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Altai

Beitrag von m1009 » Sonntag 14. April 2019, 16:43

Das war mein Ernst. Er, und auch waldschrat30, fahren inzwischen nur noch Anfahrhilfe.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4155
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Altai

Beitrag von Wladimir30 » Sonntag 14. April 2019, 16:53

Mir reicht das für meine Zwecke voll und ganz
You know nothing Jon Snow..... Give Cersei more elephants!!!!!!!



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10756
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Altai

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 14. April 2019, 20:07

Jo, mir ist die Dynamik auch wichtiger beim Alltagsfahrzeug (Freude am Beschleunigen :D )....VW setzt das mit dem foooohhhr Moschään auch ziemlich geil um. Kia und Opel haben ne Verzögerung drin, weil sie erst auf Schlupf beim Anfahren warten. VAG hat jeden Start erstmal auf allen Vieren.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8032
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Altai

Beitrag von m1009 » Montag 15. April 2019, 03:52

bella_b33 hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 20:07
VAG hat jeden Start erstmal auf allen Vieren.
Das kommt auf den Allradantrieb an..... Bei VTG kommt eher die Physik.... bei den Anderen der Programmierer...

Bei Anfahrhilfe sollte es beim Anfahren ab 80/20 sein.... drueckst das Pedal weiter durch.... Richtung 50/50....

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10756
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Altai

Beitrag von bella_b33 » Montag 15. April 2019, 07:38

jo, ich redete schon vom Haldexsystem...Vtg is klar ;)

mit Spikes auf nassem Asphalt kann man es gut hören....Kia und Opel kratzen vorn ganz kurz, dann geht's vorwärts. Vw geht eben ohne kratzerei gleich los
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8032
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Altai

Beitrag von m1009 » Montag 15. April 2019, 10:39

Aber erst seit eine Oelpumpe verbaut ist. Das war ab Gen. 3 oder 4. Vorher wars wie bei der Visko. Somit ist Ihre grundsaetzliche Aussage, VAG kratzt nicht, falsch. Admin, bitte einschreiten.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10756
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Altai

Beitrag von bella_b33 » Montag 15. April 2019, 13:17

m1009 hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 10:39
Aber erst seit eine Oelpumpe verbaut ist. Das war ab Gen. 3 oder 4. Vorher wars wie bei der Visko. Somit ist Ihre grundsaetzliche Aussage, VAG kratzt nicht, falsch.
Wir reden von halbwegs aktuellen Fahrzeugen(selbst mein Steinzeit-2008er hatte schon ne Haldex mit Pumpe), nicht von irgendwelchen Uralt-Karren.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „#Auto | #Motorrad | #Verkehr in RU und DE“