Umzug mit dem Auto von Moskau in die Schweiz

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
Swiss
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 17:47

Re: Umzug mit dem Auto von Moskau in die Schweiz

Beitrag von Swiss » Dienstag 11. Juni 2019, 21:08

Ach so ist das :)) danke viel mal für die Infos :D

Jap wir haben ein paar Reliquien mit uns. Haben aber die nötigen Papiere dabei. Auch mit Übersetzung.



Swiss
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 17:47

Re: Umzug mit dem Auto von Moskau in die Schweiz

Beitrag von Swiss » Mittwoch 19. Juni 2019, 23:19

Soo haben die Reise Liepaja hinter uns gebracht.
Die russischen Zollbeamten wollten umbedingt etwas finden.
Ie behaupten dass die Standuhr 200 Jahre alt ist...
Die Standuhr war jedoch 2500 Rubels und 3 Jahre alt und das konnten wir beweisen. Dennnoch mussten wir in eine Box fahren und das gesamte Auto ausladen. Sie prüften dann noch sämtliche Heiligenbilder und Bilder, welche meine Freu gemalt hatte. Sie waren sichtlich enttäuscht dass wir alles Notariell beglaubigt hatten und sie für nichts einkassieren konnten.
Nach 2.5h konnten wir dann endlich zum Lettischen Zoll. Dort gings relativ fix bis wir noch zum Scanner gebeten wurden (hatten das Auto nicht mehr so toll eingeräumt gehabt.) War dann aber alles gut und wir verliessen endlich nach 3.5h. Den Zoll... nun sind wir in Liepāja und hoffen, dass wir nicht nochmal so geprüft werden wir an der Russisch/Lettischen Grenze in Liepāja oder Deutschland... Lets see 🙈🙈

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 669
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Umzug mit dem Auto von Moskau in die Schweiz

Beitrag von Bobsie » Mittwoch 19. Juni 2019, 23:29

In Liepaja bei der Fährauffahrt und in Deutschland bei der Fährabfahrt gibt es keine Zollkontrollen, da läuft nur noch die Bundespolizei rum. Viel Spass an der Schweizer Grenze :D :D

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1680
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Umzug mit dem Auto von Moskau in die Schweiz

Beitrag von kamensky » Donnerstag 20. Juni 2019, 07:24

Bobsie hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 23:29
In Liepaja bei der Fährauffahrt und in Deutschland bei der Fährabfahrt gibt es keine Zollkontrollen, da läuft nur noch die Bundespolizei rum. Viel Spass an der Schweizer Grenze :D :D
Letztes Jahr Einreise in die CH Zollamt Thayngen nur Durchfahrt! Keine Papiere verlangt und keine Kontrolle von mit gefuehrten Gepaeck. Waehrend der Aufenthaltszeit in Europa passierten wir mehrmals verschiedene Grenzposten z.Bsp. Bardonnex CH-F, Delle F-CH, Gondo CH - Domodossola I . Beinahe taeglich einmal ueberfuhren wir die Grenze in Neuhausen/SH nach Jestetten D, Solgen Rafz D-CH, dann Erzingen D-CH, Stuehlingen D-CH, Kreuzlingen CH- Konstanz D. In all den Grenzpassagen wurden wir nur einmal in Neuhausen Ausreise nach Jestetten - D nach den Papieren gefragt, speziell die "gruene Versicherungskarte" wurde verlangt. Ansonsten stets freie Fahrt und dies mit russischem Kennzeichen.
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Swiss
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 17:47

Re: Umzug mit dem Auto von Moskau in die Schweiz

Beitrag von Swiss » Samstag 22. Juni 2019, 20:31

Sooo hat alles problemlos geklappt:))
Herzlichen Dank für Eure Hilfe! :))



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8609
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Umzug mit dem Auto von Moskau in die Schweiz

Beitrag von m1009 » Sonntag 23. Juni 2019, 07:34

Super! Danke fuer die Rueckmeldung!

Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“