Explosion in Dzerzhinsk

Hier findest Du Insiderinformationen zum mittel- oder langfristigen Aufenthalt in Russland die Dir helfen das Leben in Russland zu meistern. Du lebst (noch) nicht in Russland? Dann könnte dieses Unterforum für Dich besonders interessant sein, damit Du von unseren Erfahrungen profitierst. Expats are welcome!
Antworten
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8355
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Explosion in Dzerzhinsk

Beitrag von m1009 » Sonntag 2. Juni 2019, 08:02

Ich hab 2 Druckwellen gespuert, etwa 1 Min entfernt voneinander. Nach der 1 Explosion dachte ich, hoffentlich hat es meinen Propanabfueller Sergej nicht erwischt, dachte an etwas wie seinerzeit in Arzamas. Nach dem 2. Mal kam meine Frau aus dem Haus gelaufen, obwohl wir Luftlinie 33km weg sind. Mitbekommen hab ich es erst am Abend, als bella mir einen Link zum Unglueck sendete.



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4343
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Explosion in Dzerzhinsk

Beitrag von Wladimir30 » Sonntag 2. Juni 2019, 10:51

Tja, so schnell kann's dann auf einmal gehen. Glück gehabt.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10921
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Explosion in Dzerzhinsk

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 2. Juni 2019, 18:02

Ich hab sowas 2008 in Geredic/Albanien miterlebt. Wir waren 17km vom Umglücksort entfernt und es war eine deutlich spürbare Druckwelle, welche auf den ersten 2-3 Kilometern wohl auch einiges an Schaden angerichtet hatte.

Bild
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Antworten

Zurück zu „#Expat | Leben und Arbeiten in RU und DE“