Elektronisches Visum Kaliningrad – 7-Tage-Zwischenbilanz

Ausrichterstadt der Fußballweltmeisterschaft 2018
Antworten
Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1895
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Elektronisches Visum Kaliningrad – 7-Tage-Zwischenbilanz

Beitrag von domizil » Montag 8. Juli 2019, 23:36

Das Elektronische Visum scheint alle Erwartungen zu übertreffen. Die Bilanz der ersten sieben Tage ist beeindruckend.

Das Elektronische Visum ist am 1. Juli in Kraft getreten. Bereits am 3. Juli erfolgte die erste Einreise mit einem Elektronischen Visum. Inhaberin war eine polnische Bürgerin. Seit diesem Zeitpunkt sind bis zum 7. Juli mehr als 450 Personen mit dem Elektronischen Visum eingereist und 4.500 Personen haben einen Visaantrag gestellt.
Am Wochenende reisten auch die ersten Passagiere über den Kaliningrader Airport ein. Sie kamen mit den Linienflugzeugen aus Warschau und Riga.
Die bisherige Praxis zeigt, dass die Ausreichung der Elektronischen Visa zwei bis drei Kalendertage erfordert.
Die Zahlen teilte die Verwaltung der Grenztruppen des Kaliningrader Gebietes mit.

Alle Einzelheiten zum Elektronischen Visum Kaliningrad finden Sie unter nachfolgendem Link: http://kaliningrad-domizil.ru/portal/in ... liningrad/

Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11821
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Elektronisches Visum Kaliningrad – 7-Tage-Zwischenbilanz

Beitrag von Norbert » Dienstag 9. Juli 2019, 10:23

Meine Frage zum Wort "Ausreichung" findet sich hier: viewtopic.php?f=137&t=20495

Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 175
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Elektronisches Visum Kaliningrad – 7-Tage-Zwischenbilanz

Beitrag von freqtrav » Mittwoch 10. Juli 2019, 17:29

Danke für die vielen Infos. Habe diesen Thread erst nicht gesehen. Damit erübrigt sich meine Frage aus dem anderen bzgl. Erfahrungswerten.
Fliegt nun die Air Baltic doch?
Uwe, übrigens nette und informative Homepage :D
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)

Antworten

Zurück zu „#Kaliningrad“